Lions entführen Punkte aus Tirol

#1 Ruben Seeber (Tirol Raiders II)Im ersten Spiel der Saison trafen die Tirol Raiders II in der Division 1 auf die Carinthian Lions aus Klagenfurt. Den Sieg in Silberstadt-Arena in Schwaz holten sich am Ende die Lions mit 26:28.

Nachdem die Lions den ersten Drive nicht mit einem Score abschließen konnten, legten die Raiders JV mit 8:0 vor. Bis zur Halbzeit konnten die Lions durch Touchdowns von Manuel Chytilek (Run) und Niko Rabitsch auf 14:14 ausgleichen. In der zweiten Halbzeit konnten die Lions durch einen weiteren Touchdown von Manuel Chytilek in Führung gehen, selbiger besorgte mit seinem dritten Score an diesem Tag auch die 28:20 Führung. Die Raiders konnten im letzten Drive zwar noch punkten, die 2pt Conversion wurde aber von der stark spielenden Lions Defense gestoppt. Den anschließenden Onsidekick der Raiders konnte Gerhard Kronawetter unter Kontrolle bringen und somit den Sieg besiegeln.

Tirols Head Coach Sean Shelton zeigt sich trotz der knappen Niederlage dennoch zufrieden mit seinem Team: "Für einige war es das erste Football Spiel überhaupt. Jetzt müssen wir zusehen, dass wir besser werden. Gerade in den Special Teams und beim Tackling liegt noch Arbeit vor uns. Aber ein Sieg war durchaus in Reichweite, das spornt uns an für die nächsten Spiele."

Wittig - 24.03.2019

#1 Ruben Seeber (Tirol Raiders II)

#1 Ruben Seeber (Tirol Raiders II) (© TR/Brzogic Ljubisa)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Carinthian Lionswww.carinthian-lions.atmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atmehr News Tirol Raiders IIwww.raiders.atSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Carinthian LionsSpielplan/Tabellen Tirol Raiders II
Tirol Raiders II
AFL
Division 1
Österreich
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE