Rundblick Big 12

Thomas Boone Pickens war der größte Förderer der Oklahoma State University. Oklahoma weiterhin angriffslustig

Oklahomas Reise zu UCLA verlief erwartet locker und leicht. Die Sooners gewannen mit 48:14 und zwangen die Bruins damit zur dritten Saisonniederlage im dritten Spiel. Auch UCLA fand kein Mittel, QB Jalen Hurts zu stoppen. 439 Yards generierte er und überwand bereits zum zweiten Mal in dieser Saison die 400 Yards Schallgrenze. In der nächsten Woche hat Oklahoma eine "Bye Week" und greift dann in zwei Wochen in das Big 12 Geschehen ein. Zu Hause wird dann das erste Conference Game gegen Texas Tech gefeiert.


Texas erholt sich

Texas hat sich nach seiner Niederlage gegen LSU wieder etwas erholt und schlug Rice im NRG Stadium zu Houston mit 48:13. Texas scorte im ersten Viertel während seiner vier ersten Drives und setzte im ersten Viertel die Grundlage des Erfolges. Erst im vierten Viertel kamen die Owls zur Entfaltung und scorten, als das Match bereits entschieden war. In der kommenden Woche wird Texas zusammen mit Oklahoma State die Big 12 Saison offiziell eröffnen. Vor allem wird ein stärkerer Gegner erwartet.


Kicker entscheidet

Die Rivalry Iowa State vs. Iowa fand unter widrigen Verhältnissen statt. Zweimal musste die Partie wegen Starkregen verschoben werden. Iowa gewann knapp mit 18:17 und besaß in Person von Kicker Keith Duncan seinen speziellen Helden. Sein 39-Yard-Field-Goal entschied das Match in der letzten Minute, nachdem er bereits drei Field Goals erfolgreich gekickt hatte. 2016 gelang ihm bereits als Freshman das Kunststück, ein Match zu entscheiden, schon einmal. Damals gewann Iowa im Kinnick Stadium gegen Michigan State nur deswegen, weil Duncan die Nerven behielt und mit einem 33-Yard-Field-Goal die Partie zu Gunsten von Iowa bei auslaufenden Sekunden entschied.


T. Boones Pickens verstorben

Der 40:21 Sieg von Oklahoma State gegen Tulsa mag nicht ganz so wichtig für die Anhänger der Cowboys gewesen sein. Es galt vielmehr Abschied von einem alten Freund zu nehmen, der im Alter von 91 Jahren zu seinem letzten Ritt aufbrach. Der Milliardär Thomas Boone Pickens verstarb am Samstag in Dallas und wurde dadurch bekannt, dass er im Laufe der Jahre als "Oilman" über 650 Millionen US-Dollar an Oklahoma State spendete. Interne Kenner der Materie sprechen sogar von einer Milliarde US-Dollar. Das Footballteam dankte es ihm nun mit einem Label mit der Aufschrift "boone", der auf die Rückseite der Helme platziert wurde. "Pickens wurde in Holdenville als einziges Kind seiner Eltern geboren. Schon sein Vater war im Ölgeschäft tätig. Während seiner High-School-Zeit zog die Familie ins texanische Amarillo. Mit elf Jahren hatte er dort seinen ersten Job als Zeitungsausträger. Er besuchte die Texas A&M University mit einem Basketballstipendium, welches Pickens aber nach einem Jahr verlor. Daher ging er an die Oklahoma A&M (heute Oklahoma State University), wo er seinen Abschluss in Geologie machte. Zwischen 1964 und 1985 verdiente er als Gründer der Mesa Petroleum den Großteil seines Vermögens.1985 schaffte er es auf das Titelblatt des Time Magazine und dachte über eine Präsidentschaftskandidatur nach. Seit Anfang 2008 engagierte sich Pickens für die Windkraft. In landesweiten Werbespots warb er für seinen Plan, vom Süden der USA bis zur kanadischen Grenze im Norden einen Korridor von Windrädern zu errichten. Dafür stellte Pickens zwei Milliarden US-Dollar zu Verfügung und verkündete, er werde den Betrag aufstocken, wenn die Aktion erfolgreich verläuft."

Schlüter - 16.09.2019

Thomas Boone Pickens war der größte Förderer der Oklahoma State University.

Thomas Boone Pickens war der größte Förderer der Oklahoma State University. (© NFF)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Iowa State Cycloneswww.cyclones.commehr News Oklahoma Soonerswww.soonersports.commehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.commehr News Texas Longhornswww.texassports.comSpielplan/Tabellen Iowa State CyclonesOpponents Map Iowa State CyclonesSpielplan/Tabellen Oklahoma SoonersOpponents Map Oklahoma SoonersSpielplan/Tabellen Oklahoma State CowboysOpponents Map Oklahoma State CowboysSpielplan/Tabellen Texas LonghornsOpponents Map Texas Longhornsfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Oklahoma State Cowboys

Spiele Oklahoma State Cowboys

31.08.

Oregon State Beavers - Oklahoma St. Cowboys

36

:

52

08.09.

Oklahoma State Cowboys - McN. St. Cowboys

56

:

14

14.09.

Tulsa Golden Hurricane - Oklahoma St. Cowboys

21

:

40

22.09.

Texas Longhorns - Oklahoma State Cowboys

36

:

30

29.09.

Oklahoma State Cowboys - Kansas State Wildcats

26

:

13

05.10.

Texas Tech Red Raiders - Oklahoma St. Cowboys

45

:

35

19.10.

Oklahoma State Cowboys - Baylor Bears

27

:

45

26.10.

Iowa State Cyclones - Oklahoma St. Cowboys

27

:

34

02.11.

Oklahoma State Cowboys - TCU Horned Frogs

34

:

27

16.11.

Oklahoma State Cowboys - Kansas Jayhawks

31

:

13

23.11.

West Virginia Mountaineers - Oklahoma St. Cowboys

18:00 Uhr

30.11.

Oklahoma State Cowboys - Oklahoma Sooners

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Oklahoma State Cowboys
Baylor Bears

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Clemson Tigers

2

Ohio State Buckeyes

3

Georgia Bulldogs

4

LSU Tigers

5

Alabama Crimson Tide

6

Penn State Nittany Lions

7

Florida Gators

8

Utah Utes

9

Wisconsin Badgers

10

Michigan Wolverines

Clemson Tigers

Texas A&M Aggies

Iowa State Cyclones

Iowa Hawkeyes

Virginia Tech Hokies

Navy Midshipmen

Ohio State Buckeyes

Auburn Tigers

Minnesota Golden Gophers

North Carolina Tar Heels

zum Ranking vom 18.11.2019
Oklahoma Sooners
SEC

Texas T. R. Raiders - Kansas State Wildcats

51.9 % sind überzeugt von den Texas Tech Red Raiders

Tulane Green Wave - Central Florida Knights

50.6 % tippen auf Sieg der Central Florida Knights

Missouri Tigers - Tennessee Volunteers

50.6 % sehen als Sieger die Missouri Tigers

Hawaii Warriors - San Diego State Aztecs

50.6 % tippen auf Sieg der Hawaii Warriors

Big Ten
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE