Güzel und Terekuu bleiben in Kiel

# 5 DL Okan Güzel (Kiel Baltic Hurricanes) Den Kiel Baltic Hurricanes bleiben Mit Okan Güzel und Eldert Terekuu erhalten. Die beiden Defender waren 2017 aus Hamburg nach Kiel gekommen und wurden schnell zu Leistungsträgern.

"Der 25-jährige Okan Güzel verbuchte in der vergangenen Saison die meisten Tackles for Loss (17) für sein Team und sorgte auch für die meisten Quarterback Sacks. Insgesamt lag der Defensive End nach Tackles auf Rang drei. Begonnen hatte er mit dem Football in Norderstedt, wechselte später zu den Hamburg Young Huskies und stand auch für die deutsche Junioren Nationalmannschaft auf dem Feld. Im Herrenbereich wurde er eine feste Größe in der Defensive Line der Huskies, mit denen er 2014 den Aufstieg in die erste Bundesliga schaffte. Im März 2017 wurde er zum Sichtungscamp der Nationalmannschaft eingeladen und anschließend für den 75er Kader nominiert.

Auch für Eldert Terekuu war 2017 das erste Jahr in Kiel. Der 22-jährige Hamburger wechselte im letzten Winter von Hamburg Heat aus der vierten Liga in die GFL. Schnell stellte der Defensive Back sein Talent unter Beweis und gehörte bereits in seiner ersten Saison neun Mal zur Startaufstellung und verbuchte die viertmeisten Tackles im Team der Canes."

Schlüter - 12.01.2018

# 5 DL Okan Güzel (Kiel Baltic Hurricanes)

# 5 DL Okan Güzel (Kiel Baltic Hurricanes) (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Berlin
Berlin
Berlin
Niedersachsen
Baden-Württemberg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Rhein-Main R. Offenbach

Mülheim Shamrocks

Wernigerode Mountain T.

Gießen Golden Dragons II

Elmshorn Fighting Pirates

Cologne Ronin

Nordhorn Vikings

Fulda Saints

Krefeld Ravens

zum Ranking vom 20.10.2018
Mecklenburg-Vorpommern
Brandenburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE