Alabama verteidigt Spitzenposition

Die Alabama Crimson Tide bleiben auch im achten Match unbesiegt. Trotz ihres verletzten Quarterbacks Tua Tagolvailoa hat sich Alabama klar mit 48:7 gegen Arkansas durchgesetzt und bleibt weiterhin, auch in der Woche 9 der laufenden College Football Saison ein Spitzenteam. Redshirt Sophomore Mac Jones wurde somit in das kalte Wasser geworfen und lieferte eine solide Leistung ab. 18 komplette Pässe, drei Touchdownwürfe und 235 Yards gingen auf sein Konto und auch die Crimso Tide Defense wusste zu gefallen. Mit vier erzwungenen Turnover und einem 84 Yards Pick Six durch DB Trevon Diggs und zwei Fumble Recoveries, bereitete sie einen Großteil der Chancen für Alabama vor, aus denen sich insgesamt 17 Punkte entwickelten.

Auf jeden Fall sollte sich Jones sehr schnell in das Gefüge des Teams einordnen und bediente noch im ersten Viertel Henry Ruggs III in der Arkansas Endzone zum 10:0 über 30 Yards. Zuvor eroberte Alabamas einen Fumble und agierte auch kurz vor dem Ende des ersten Viertels dominant. Eine Interception wurde 34 Sekunden vor dem Ende des ersten Quaqrters abgefangen und QB Jones konnte kurze Zeit später einen 14 Yards Touchdown-Pass auf WR Jeudi werfen. Der Vorwärtsdrang wurde im zweiten Viertel mit einer Reihe von rushing Touchdowns fortgesetzt und Diggs scorte seinen Six Pick ebenfalls im zweiten Durchgang, so dass beide Teams mit einem 41:0 Zwischenergebnis in die Pause gingen.

QB Jones gelang es sogar noch im dritten Viertel mit einem 40-Yard-Pass auf Jeudy die Führung auf 48:0 zu erhöhen, drosselte dann aber das Tempo merklich, so dass die Razorbacks im vierten Viertel zu ihrem Ehrentouchdown kamen. Insgesamt eroberte Arkansas nur 213 Yards, Alabamas Defense alleine schon 145 Return Yards und einen Touchdown. Am 9. November wird es somit zu einem echten Spitzentreffen kommen, wenn LSU das Bryant-Denny Stadium in Tuscaloosa besucht und versuchen wird, Alabama vom Sockel zu stoßen.

Schlüter - 27.10.2019

Die Alabama Crimson Tide bleiben auch im achten Match unbesiegt.

Die Alabama Crimson Tide bleiben auch im achten Match unbesiegt. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Alabama Crimson Tidewww.rolltide.commehr News Arkansas Razorbackswww.arkansasrazorbacks.comSpielplan/Tabellen Alabama Crimson TideOpponents Map Alabama Crimson TideSpielplan/Tabellen Arkansas RazorbacksOpponents Map Arkansas Razorbacksfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Alabama Crimson Tide

Spiele Alabama Crimson Tide

31.08.

Duke Blue Devils - Alabama Crimson Tide

3

:

42

07.09.

Alabama Crimson Tide - N. Mexico St. Aggies

62

:

10

14.09.

South Carolina Gamecocks - Alabama Crimson Tide

23

:

47

21.09.

Alabama Crimson Tide - S. M. Golden Eagles

49

:

7

28.09.

Alabama Crimson Tide - Ole Miss Rebels

59

:

31

12.10.

Texas A&M Aggies - Alabama Crimson Tide

28

:

47

20.10.

Alabama Crimson Tide - Tennessee Volunteers

35

:

13

27.10.

Alabama Crimson Tide - Arkansas Razorbacks

48

:

7

09.11.

Alabama Crimson Tide - LSU Tigers

41

:

46

16.11.

Mississippi State Bulldogs - Alabama Crimson Tide

7

:

38

23.11.

Alabama Crimson Tide - W. Car. Catamounts

66

:

3

30.11.

Auburn Tigers - Alabama Crimson Tide

48

:

45

Spielplan/Tabellen Alabama Crimson Tide
Auburn Tigers
Sun Belt
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE