Letztes Heimspiel für Benefeld

Flyer Benefeld Black Sharks Die Black Sharks bestreiten ihr letztes Heimspiel in dieser Saison in der Verbandsliga Nord am kommenden Sonntag gegen die Saints aus Heide. Nach erfolgreichem Auswärtssieg sollen auch im Rückspiel die Punkte auf das Konto der Benefelder gehen.

Das Hinspiel haben die Benefelder Footballer am vergangenen Sonntag mit 33:0 Punkten überzeugend gewonnen. Eine gute Leistung der Benefelder Verteidigung sicherte den Sieg im Auswärtsspiel gegen den Ligakonkurrenten aus Heide. Defensive Coordinator Kai Lüke und Head Coach Andreas Ratzke hatten nur zwei Trainingseinheiten um das Team auf das kommende Heimspiel vorzubereiten um die wenigen Schwächen aus dem Hinspiel abzustellen.

Ab 15 Uhr fliegt der Ball im Benefelder Stadion und das Team um Kapitän Chris Rudolph möchte sich vor heimischem Publikum ein letztes Mal in Bestform präsentieren. Und sich mit einem Sieg bei den Fans für die Unterstützung im Laufe der langen Saison bedanken.

Schlüter - 05.10.2017

Flyer Benefeld Black Sharks

Flyer Benefeld Black Sharks (© Benefeld Black Sharks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Benefeld Black Sharkswww.black-sharks.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Benefeld Black Sharks
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Braunschweig FFC
Oldenburg Knights
Oldenburg Knights
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen

Munich Cowboys - Kirchdorf Wildcats

66.9 % glauben an den Sieg der Munich Cowboys

Hamburg Blue Devils - Bremerhaven Seah.

60.1 % setzen auf die Hamburg Blue Devils

Kassel Titans - Mainz Golden Eagles

68.5 % denken: Sieg Mainz Golden Eagles

Pforzheim Wilddogs - Karlsruhe Engineers

66.9 % favorisieren die Karlsruhe Engineers

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Hamburg
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE