Iserlohn Titans überzeugen

Die Iserlohn Titans wussten zu überzeugenAm vergangenen Sonntag haben die Iserlohn Titans ihr allererstes Ligaspiel überhaupt in der NRW-Liga Ost bei den Herne Black Barons bestritten. Nach dem Warm-Up und letzten taktischen und strategischen Absprachen zwischen dem Trainerstab und den Spielern wurde etwas früher als geplant losgelegt. Nach dem Kickoff war es erst ein recht zähes Ringen zwischen zwei ebenbürtigen Teams. Doch früh im ersten Viertel schaffte es Running Back Lukas Göge mit dem ersten Touchdown! Das Team machte den Extrapunkt direkt klar. Damit waren die ersten sieben Punkte in der Vereinsgeschichte für die TuS Iserlohn Titans fix.

Danach zeigten die Herne Black Barons aber keine Schwächen und es war ein Hin und Her von Spielzügen, die keine Früchte trugen. Zudem war es recht windig, was beide Teams davon abhielt, längere Pässe zu werfen. Kurz vor Ende des zweiten Viertels kam die Wende. Safety Veit Schlender fing einen Pass der Barons ab und retournierte den Balls in die gegnerische Endzone.

Mit Start der zweiten Halbzeit wurde es rasanter. Die Defense der Titans wurde eine immer schwerer zu knackende...

Die Iserlohn Titans wussten zu überzeugen

Die Iserlohn Titans wussten zu überzeugen (© Titans / H. Grundmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Iserlohn Titans
Titans treffen auf RhinosAm Samstag, den 26. Mai 2018, erwarten die Iserlohn Titans die Bocholt Rhinos im heimischen Olymp. Es ist das zweite reguläre Liga-Spiel der Titans. Und die Gäste werden kein einfacher gegner werden, stehe sie doch an der Tabellenspitze der Landesliga Gruppe Nord. Somit sind sie ein sehr ernst zu nehmender Gegner für die Iserlohner, die in dieser Saison noch kein Spiel für sich entscheiden konnten. Die Titanen sind hoch motiviert und fest...alles lesenSpielabsage in IserlohnTitans starten vielversprechendTitans erwarten Conquerors
Bocholt Rhinos
Bocholt Rhinos
Bocholt Rhinos
Bocholt Rhinos
Bocholt Rhinos

Dresden Monarchs - Kiel Baltic Hurricanes

79.8 % favorisieren die Kiel Baltic Hurricanes

Rostock Griffins - Berlin Adler

73.6 % sind überzeugt von den Berlin Adler

Wiesbaden Phantoms - Ravensb. Razorbacks

53.4 % sind überzeugt von den Ravensburg Razorbacks

Oldenburg Knights - Ritterhude Badgers

84.8 % favorisieren die Oldenburg Knights

Schiefbahn Riders
Schiefbahn Riders
Schiefbahn Riders
Schiefbahn Riders
Schiefbahn Riders
Mönchengladbach Wolfpack
Mönchengladbach Wolfpack
Mönchengladbach Wolfpack
Mönchengladbach Wolfpack
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Bielefeld Bulldogs
Bonn Gamecocks

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Hildesheim Invaders

Dresden Monarchs

Straubing Spiders

Ravensburg Razorbacks

Kassel Titans

Berlin Rebels

Nürnberg Rams

Weinheim Longhorns

Stuttgart Scorpions

Solingen Paladins

zum Ranking vom 21.05.2018
Paderborn Dolphins
Düsseldorf Panther
Cologne Crocodiles
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE