Die Rückkehr von Berlin Thunder?

Naja, nicht ganz, aber das Logo des neuen israelischen Teams Herzliya Hammer errinnert schon sehr stark an das des ehemaligen NFLE-Teams. Zwar ist die Farbgebung ein wenig anders, aber ansonsten mag man kaum einen Unterschied feststellen. Auf jeden Fall arbeitet die von dem Eigentümer der New England Patriots, Robert Kraft, unterstützte Israel Football League weiter zielstrebig an ihrer Expansion.

Zwar ist es nichts geworden mit der Ankündigung aus dem Frühjahr, das man die Liga auf zehn Mannschaften erweitern möchte, aber trotzdem ist nun mit dem Team aus Herzliya (rund 87.000 Einwohner und im Einzugsgebiet von Tel Aviv gelegen) wieder ein neuer Kandidat in der am 4. November startenden vierten Saison erstmals dabei. Startend mit vier Teams in der Saison 2007/2008 hat man es also geschafft jedes Jahr mindestens einen neuen Kandidaten zu präsentieren. Im zweiten Jahr kamen die Jerusalem Kings hinzu, im letzten Jahr waren mit den Judean Rebels und Beersheva Black Swarm sogar zwei neue Mannschaften erstmals am Start, bevor ab nächsten Monat Herzliya Hammer die Liga auf dann insgesamt acht Teams aufstockt.

Wittig - 26.10.2010

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News IFLwww.ifl.co.ilmehr News Ramat HaSharon Hammerswww.hammersfootball.comSpielplan/Tabellen IFLLeague Map IFL
USA erleben
IFL
Jerusalem Lions
Tel Aviv Pioneers
Haifa Underdogs
NFL
NFL
NFL
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
College
College
Europa
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE