Dragons in den Playoffs

#15 QB Alexander Thury (Danube Dragons)Zum Abschluss der AFL Regular Season feierte Titelverteidiger und CEFL-Champion Danube Dragons einen Auswärtserfolg bei den Salzburg Ducks. Durch den 41:39-Sieg im Nachholspiel der ersten Runde gehen die Dragons nun als Viertplatzierter in die Playoffs. Im ersten Halbfinale am kommenden Samstag bitten die Thalheim Graz Giants die Prague Black Panthers ins Stadion Eggenberg (16.30 Uhr). Am Sonntag empfängt Grunddurchgangssieger Vienna Vikings die Dragons (17 Uhr). Die Austrian Bowl XXXIX steigt am 28. Juli in der Ergo Arena Wr. Neustadt.

Die Dragons gaben am Ducks Pond lange den Ton an. Den ersten Touchdown für die Gäste erzielte Madre London mit einem 4-Yard-Lauf, Samuel Imarhiagbe den zweiten nach Pass von Quarterback Alexander Thury. Uzay Nafile kickte die Extrapunkte. Zu Beginn des zweiten Viertels lief Ducks-Regisseur Hamish Mc Clure zwei Yards zum ersten Score der Hausherren. Maximilian Reuter verkürzte auf 7:14. Postwendend folgte die Dragons-Antwort: Running Back London trug das Spielgerät über 43 Yards in die Endzone. Der Extrapunkt-Versuch von Nafile wurde geblockt und in die Endzone der Dragons zum 20:9 getragen.. Mitte des zweiten Viertels fand Thury erneut Imarhiagbe, der seinen zweiten TD erzielte. Nafile gab sich diesmal keine Blöße. Reuter kickte das einzige Field Goal der Partie (31 Yards) zum 12:27-Pausenstand.

Nach Wiederbeginn stockte zunächst der Titelverteidiger dank Manuel Chytilek (TD) und Nafile (PAT) sein Punktekonto auf. Die Ducks stellten aber schnell den Pausen-Rückstand von 15 Punkten wieder her: Mc Clure fand Tristan Güther und Reuter kickte zwischen die Stangen. Im Schlussviertel glänzte Wide Receiver Pavo Lukac, der die Hausherren auf neun Punkte heranbringen konnte. Reuter legte den PAT nach. Mit einem Lauf in die Endzone sorgte Chytilek für den nächsten Dragons-Touchdown. Und das Punkte-Spektakel ging weiter: Denn Ducks-Running Back Camron Madden brachte weitere sechs Punkte aufs Scoreboard, lief 72 Yards zum 32:41. Kurz vor Schluss gelang Güther sogar noch ein weiterer TD zum 39:41-Endstand.

Wittig - 09.07.2024

#15 QB Alexander Thury (Danube Dragons)

#15 QB Alexander Thury (Danube Dragons) (© AFBÖ/Lana Gludowatz)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Danube Dragonswww.vienna-dragons.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Danube Dragonsfootball-aktuell-Ranking Europa
Danube Dragons

Spiele Danube Dragons

14.07.

Vienna Vikings - Danube Dragons

24

:

16

23.03.

Danube Dragons - Tirol Raiders

23

:

7

31.03.

Danube Dragons - Vienna Vikings

9

:

14

20.04.

Danube Dragons - Mödling Rangers

38

:

0

27.04.

Graz Giants - Danube Dragons

28

:

7

05.05.

Prague Black Panthers - Danube Dragons

14

:

17

19.05.

Danube Dragons - Prague Black Panthers

0

:

35

26.05.

Vienna Vikings - Danube Dragons

21

:

17

08.06.

Danube Dragons - Salzburg Ducks

42

:

21

15.06.

Telfs Patriots - Danube Dragons

6

:

49

06.07.

Salzburg Ducks - Danube Dragons

37

:

43

Spielplan/Tabellen Danube Dragons
Graz Giants
Prague Black Panthers
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: