St. Gallen überraschend im Finale

RB Patrick Schmid (U19 St. Gallen Bears) war mit zwei Touchdowns und mehreren gebrochenen Tackles Mann des Spiels.Nach einem überraschenden 38:27-Auswärtssieg im Halbfinale bei den favorisierten Gladiators Basel ziehen die Junioren der St. Gallen Bears in den Schweizer Junior Bowl ein. In diesem treffen sie am nächsten Samstag in Grenchen auf den Titelverteidiger, die Calanda Broncos, die sich mit 38:21 gegen die Zürich Renegades durchsetzten.

Das Spiel begann für die Bears schon mit dem gewonnenen Münzwurf, nach welchem sie den Gladiators das Angriffsrecht überließen, gut. Bereits in den ersten zwei Drives der Basler gelang Defensespieler Supawich Khummee je ein "Pick-6", die er zu einem Touchdown retournierte. Nach einem zusätzlichen Touchdown der St.Galler Offense lagen die Bears damit am Ende des ersten Viertels bereits komfortabel mit 20:0 in Führung.

Einige kleine Fehler auf Seiten der Bears ermöglichten den Baslern, im zweiten Spielabschnitt nochmals auf 13:20 heranzukommen. Auch wenn das Passspiel der St.Galler – wohl auch wegen des leichten Regens über die ganze Spieldauer – nicht wunschgemäss klappte, konnten sich die Bears auf ihr gut funktionierendes Laufspiel verlassen. Die Gladiators vermochten die schnellen St.Galler Running Backs nicht zu stoppen und mussten noch vor Halbzeit einen weiteren Touchdown hinnehmen (13:26).

Nach der Pause konnten die Bears die eigenen Fehler minimieren und behielten mit weiteren Runs die Zeit und damit auch das Spiel im Griff. Die Basler waren im dritten Spielabschnitt und nach einem Onsidekick im letzten Viertel nochmals erfolgreich, doch konnten die Bears jederzeit reagieren und mit zwei weiteren Touchdowns den Vorsprung von zwei Scores verteidigen (27:38).

Herausragender Spieler war neben Supawich Khummee der St.Galler Running Back Patrick Schmid mit zwei Touchdowns und mehreren gebrochenen Tackles. Head Coach Martin Fraefel war nach der Partie voll des Lobes: "Das war eine Wahnsinns-Team-Leistung von uns. Nicht nur die Spieler haben gezeigt, dass wir ein würdiger Final-Teilnehmer sind, sondern auch meine Coaching-Crew. Wir waren voll fokussiert und haben echt fast keine Fehler gemacht. Ich bin unglaublich stolz auf uns alle!"

Wittig - 08.07.2024

RB Patrick Schmid (U19 St. Gallen Bears) war mit zwei Touchdowns und mehreren gebrochenen Tackles Mann des Spiels.

RB Patrick Schmid (U19 St. Gallen Bears) war mit zwei Touchdowns und mehreren gebrochenen Tackles Mann des Spiels. (© SGB/David Künzli)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Basel Gladiatorswww.gladiators.infomehr News Junioren Elitewww.safv.chmehr News St. Gallen Bearsbears.chSpielplan/Tabellen Junioren EliteLeague Map Junioren EliteSpielplan/Tabellen Basel GladiatorsOpponents Map Basel GladiatorsSpielplan/Tabellen St. Gallen BearsOpponents Map St. Gallen Bearsfootball-aktuell-Ranking Europa
St. Gallen Bears

Spiele St. Gallen Bears

30.06.

St. Gallen Bears - Bern Grizzlies

50

:

12

06.07.

Basel Gladiators - St. Gallen Bears

27

:

38

13.07.

Calanda Broncos - St. Gallen Bears

14:00 Uhr

06.04.

Basel Gladiators - St. Gallen Bears

27

:

21

13.04.

St. Gallen Bears - Argovia Pirates

30

:

6

21.04.

Bern Grizzlies - St. Gallen Bears

35

:

16

27.04.

St. Gallen Bears - Zürich Renegades

38

:

28

04.05.

St. Gallen Bears - Calanda Broncos

15

:

44

20.05.

Winterthur Warriors - St. Gallen Bears

6

:

7

08.06.

St. Gallen Bears - Geneva Seahawks

76

:

0

15.06.

Thun Tigers - St. Gallen Bears

14

:

49

Spielplan/Tabellen St. Gallen Bears
Basel Gladiators
Junioren Elite
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: