Dragons gewinnen direkten Vergleich

Die Barcelona Dragons setzen sich gegen die Helvetia Maercenaries durch. Im Duell zwischen Barcelona Dragons und den bisher sieglosen Helvetic Mercenaries schlugen die Drachen die Schweizer mit 14:12, obwohl die Gäste insgesamt mehr passing und rushing Yards produzierten. Insgesamt wusste dieses Match aus Sicht der Offense nicht immer zu überzeugen. Beide Spielmacher sollten unter der 200 Yard passing Yard Grenze bleiben, so dass es dem Mercenaries RB Aiken Jr. oblag, zwei Touchdowns und über 100 Yards zu erlaufen. Folgerichtig entwickelte er sich zum wertvollsten Spieler seines Teams, obwohl die Schweizer am Ende der Partie vom Pech verfolgt wurden. Ein Field-Goal-Versuch segelte am Ende links an den Torstangen vorbei und die Dragons beendeten das Match nach einem Turnover on downs, um letztlich im direkten Vergleich, nach zwei ausgespielten Partien, vor den Schweizern zu liegen.

Schlüter - 16.06.2024

Die Barcelona Dragons setzen sich gegen die Helvetia Maercenaries durch.

Die Barcelona Dragons setzen sich gegen die Helvetia Maercenaries durch. (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Barcelona Dragonswww.barcelona-dragons.commehr News Helvetic MercenariesSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Barcelona DragonsOpponents Map Barcelona DragonsSpielplan/Tabellen Helvetic MercenariesOpponents Map Helvetic Mercenariesfootball-aktuell-Ranking Europa
Helvetic Mercenaries
Helvetic Mercenaries
ELF
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
Deutschland
Heute vor 14 Jahren
Hanselmann erster MVP der EMDominic Hanselmann setzt sich gegen Gregor Kodella durchMit 9 gefangenen Pässen für 84 Yards und einem Touchdown wurde Deutschlands WR Dominic Hanselmann zum ersten MVP der EM 2010 gewählt. So war vor allem Hanselmanns Leistung in der ersten Halbzeit ausschlaggebend, denn nicht nur einmal hielt er die Angriffsversuche Deutschlands mit schon sechs gefangenen Pässen am Leben. Lange wurde Hanselmann eher kritisch von den Fans und...alles lesenMen in Black IITu felix Austria IIIRabot macht den Unterschied
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: