Perry ist der neue Quarterback in Tirol

Perry ist ein ehemaliger Div I College Spieler mit großem PotenzialDie Raiders Tirol haben einen neuen Quarterback gefunden, der ihr Team in der European League of Football anführen wird. In den ersten zwei Spielen setzten die Innsbrucker auf D´Angelo Fullford. Der Amerikaner wurde nach der Niederlage gegen die Raiders entlassen, Gründe dafür wurden nicht genannt. Nun kommt ein neues Talent: N'Kosi Perry, ein vielseitiger Spieler, der sowohl als Pass- als auch als Lauf-Quarterback eingesetzt werden kann.

Perry ist kein Unbekannter in der Football-Welt. Nach einer beeindruckenden High School-Karriere erhielt er Angebote von renommierten Colleges wie Auburn, Georgia, Louisville und Florida Atlantic. Letztendlich entschied er sich für die University of Miami, eine der angesehensten Football-Programme in den USA. Dort spielte Perry von 2017 bis 2020 für die Hurricanes und zeigte beeindruckende Leistungen.

Während seiner Zeit bei den Hurricanes sorgte Perry für Aufsehen, insbesondere mit einem legendären Comeback-Sieg über den Erzrivalen Florida State, bei dem er drei Touchdowns warf und maßgeblich zum Erfolg seines Teams beitrug. Insgesamt absolvierte Perry in drei Jahren 24 Spiele und erreichte dabei 2.484 Passing-Yards bei 24 Touchdowns.

Im Anschluss wechselte Perry zur Florida Atlantic University, wo er in den nächsten zwei Spielzeiten in allen Spielen zum Einsatz kam. Dort warf er insgesamt 5.483 Yards und 45 Touchdowns und erzielte zusätzlich zehn Rushing-Touchdowns. Perry demonstrierte sowohl seine Fähigkeiten als präziser Passgeber als auch als gefährlicher Läufer.

Im NFL-Draft wurde Perry nicht ausgewählt. Dafür erhielt er eine Einladung zum Mini-Camp der Chicago Bears und hatte Engagements in der CFL und XFL. Zuletzt spielte er Arena Football bei den Jacksonville Sharks. Perry bewies immer wieder seine Fähigkeiten und sammelte wertvolle Erfahrungen auf verschiedenen Spielfeldern. Nun folgt der nächste Schritt in seiner Karriere, da er sich den Raiders Tirol anschließt.

Die Raiders Tirol sind begeistert, dass Perry sich für ihr Team entschieden hat. Seine vielseitigen Fähigkeiten als Quarterback und seine Führungseigenschaften machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für das Team. Perry ist nicht nur ein großartiger Athlet, sondern auch ein beeindruckender Mensch, der in der Vergangenheit schnell enge Beziehungen zu seinen Teamkollegen auf- und abseits des Feldes aufgebaut hat.

N'Kosi Perry, selbst aufgeregt über diese neue Möglichkeit, ist gespannt auf die Zukunft mit den Raiders und setzt hohe Erwartungen an sich und seine Teamkollegen. In einem Zitat aus der Pressemitteilung betonte er seine Freude, Teil eines so großartigen Teams zu sein, das nach NFL-Regeln Football spielt. Perry ist sich bewusst, dass die European League of Football ein starkes Spielniveau bietet und er ist entschlossen, für Furore zu sorgen und sein Bestes zu geben.

Ulz Däuber, der General Manager Football der Raiders Tirol, ist von Perry beeindruckt und lobt ihn sowohl als Athleten als auch als Leader. Däuber betont die schnelle Integration von Perry in das Team und ist stolz darauf, dass alle Spieler und Coaches an dem Plan und der Vision des Teams festhalten, die bereits vor der Saison aufgestellt wurden. Die Raiders bereiten sich nun intensiv auf das nächste Spiel gegen die Munich Ravens vor und sind zuversichtlich, dass Perry eine Schlüsselrolle spielen wird.

Foot Bowl - 13.06.2024

Perry ist ein ehemaliger Div I College Spieler mit großem Potenzial

Perry ist ein ehemaliger Div I College Spieler mit großem Potenzial (© RAIDERS TIROL)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Tirol Raiderswww.raiders.atSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Tirol RaidersOpponents Map Tirol Raidersfootball-aktuell-Ranking Europa
Tirol Raiders
Vienna Vikings
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: