Starke zweite Hälfte

Kirchdorfs zweite Mannschaft setzte sich gegen die Spiegelauf bats durch.Zum ersten Heimspiel der Saison 2024 trat die zweite Mannschaft der Kirchdorf Wildcats gegen die Spiegelau Bats an und konnte sich mit einem klaren 34:0-Sieg durchsetzen. Rund 300 Zuschauer in der Inn Energie Arena unterstützten die Wildcats lautstark und sahen eine überzeugende Vorstellung ihres Teams. "Wir haben heute gerade in der zweiten Halbzeit sehr stark gespielt", betonte Head Coach Julian Minigshofer.

Die Defensivabteilungen beider Teams dominierten das erste Viertel. Erst im zweiten Viertel brach Running Back Artur Gärtner den Bann und erzielte mit einem Touchdown-Lauf die ersten Punkte des Spiels. Das dritte Quarter setzte den positiven Trend fort. Running Back Vincenzo Zoina erzielte mit einem weiteren Rushing Touchdown die nächsten Punkte.

Im letzten Abschnitt zeigten die Wildcats dann ihre ganze offensive Stärke. Vincenzo Zoina war erneut erfolgreich und erzielte seinen zweiten Rushing Touchdown des Spiels. Kurz darauf folgte ein weiterer Touchdown durch Quarterback Adrian Spannbauer zum 27:0. Und die Defense der Wildcats setzte noch einen drauf: Vincenzo Zoina fing einen Pass der Bats ab und trug den Ball als Defensive End direkt in die Endzone, was zu einem weiteren Touchdown und dem Endstand von 34:0 führte.

Gerade in der zweiten Halbzeit zeigte die Offense der Wildcats ein starkes Rushing und Passing Game, was die Defensive der Bats vor große Herausforderungen stellte. "Unsere Offense hat heute gezeigt, wozu sie fähig ist", lobte Offensive Coordinator Julian Minigshofer seine Spieler. Offensive Line Coach Marcel Esterbauer hob die Leistung der Linie hervor: "Unsere Offensive Line hat heute fantastische Arbeit geleistet und sowohl im Lauf- als auch im Passspiel den Weg freigemacht."

Auch die Defense konnte überzeugen: André Brenzinger gelangen neben seinen vier PAT-Kicks zwei wichtige Interceptions als Verteidiger, eine davon in der eigenen Endzone, wodurch ein vielversprechender Drive der Bats gestoppt werden konnte. Defensive Coordinator Tobias Prüller zeigte sich nach dem Spiel zufrieden: "Unsere Defense hat heute großartig gearbeitet, und ich bin besonders stolz darauf, dass wir die Null bis zum Ende gehalten haben!"

Am 23. Juni steht das nächste Spiel der Wildcats 2 in der Inn Energie Arena gegen die zweite Mannschaft der Fursty Razorbacks an. Die Wildcats hoffen auf zahlreiche Unterstützung ihrer Fans auch für ihre zweite Mannschaft.

Auerbach - 29.05.2024

Kirchdorfs zweite Mannschaft setzte sich gegen die Spiegelauf bats durch.

Kirchdorfs zweite Mannschaft setzte sich gegen die Spiegelauf bats durch. (© Kirchdorf Wildcats)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Kirchdorf Wildcatswww.kirchdorf-wildcats.demehr News Kirchdorf Wildcats IIwww.kirchdorf-wildcats.demehr News Spiegelau Batswww.bats-football.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Kirchdorf Wildcats IIOpponents Map Kirchdorf Wildcats IISpielplan/Tabellen Spiegelau BatsOpponents Map Spiegelau Batsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL

Spiele und Tabelle Kirchdorf Wildcats II

18.05.

Landshut Black Knights - Kirchdorf Wildcats II

13

:

8

26.05.

Kirchdorf Wildcats II - Spiegelau Bats

34

:

0

08.06.

Kirchdorf Wildcats II - Traunreut Munisier

36

:

0

23.06.

Kirchdorf Wildcats II - Fursty Razorbacks II

26

:

6

Landshut Black Knights

.800

5

4

1

0

114

:

27

Kirchdorf Wildcats II

.800

5

4

1

0

140

:

19

Spiegelau Bats

.400

5

2

3

0

96

:

96

Traunreut Munisier

.000

8

0

8

0

0

:

288

06.07.

Kirchdorf Wildcats II - Landshut Bl. Knights

15:00 Uhr

21.07.

Spiegelau Bats - Kirchdorf Wildcats II

15:00 Uhr

01.09.

Traunreut Munisier - Kirchdorf Wildcats II

0

:

36

08.09.

Fursty Razorbacks II - Kirchdorf Wildcats II

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Kirchdorf Wildcats II
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: