Vikings vs. Dragons im Charity Bowl

Head Coach Benjamin Sobotka (Vienna Vikings)Am Sonntag steht der Charity Bowl der Vienna Vikings an. Der Reinerlös kommt diesmal "Licht ins Dunkel", einer humanitären Hilfskampagne in Österreich, zugute. Bei der alljährlichen Benefiz-Veranstaltung treffen im Spitzenduell die ungeschlagenen Wikinger auf ihren Erzrivalen und gleichzeitig amtierenden Staatsmeister, die Danube Dragons. Der Titelverteidiger musste bisher bereits zwei Niederlagen einstecken Somit stehen die Dragons "nur" auf dem dritten Tabellenplatz, während die Wikinger in der Austrian Football League (AFL) 2024 noch ungeschlagen sind. Bereits das erste Treffen gestaltete sich zwischen den beiden Teams zu einer hochkarätigen Nervenschlacht und endete mit einem knappen14:9- Auswärtserfolg zugunsten der Vikings.

Vikings 29-jähriger Head Coach Benjamin Sobotka erinnert aber an letztes Jahr: "Nachdem wir das erste Spiel auf der Ravelin gewonnen haben, haben wir das zweite am Donaufeld verloren. Das gilt es zu verhindern. Mit Madre London haben sie einen extrem erfahrenen und athletischen Running Back in ihren Reihen, den wir auf jeden Fall stoppen müssen." Ähnlich sieht es Wikinger Max Grünsteidl, der 20-jährige Heeressportler und Outside Linebacker meint: "Ich denke, dass uns die Offensive Line der Dragons beschäftigen wird. Daher schauen wir, dass wir wirklich alles geben."


Wittig - 24.05.2024

Head Coach Benjamin Sobotka (Vienna Vikings)

Head Coach Benjamin Sobotka (Vienna Vikings) (© VV/Andreas Bischof)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Danube Dragonswww.vienna-dragons.commehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Danube DragonsSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
Vienna Vikings
Carinthian Lions
Graz Giants

Austria

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings (AFL)

2

Graz Giants

3

Danube Dragons

4

Prague Black Panthers

5

Tirol Raiders (AFL)

6

Salzburg Ducks

7

Styrian Bears

8

Amstetten Thunder

9

Mödling Rangers

10

St. Pölten Invaders

Styrian Bears

Telfs Patriots

Carinthian Lions

Hohenems Blue Devils

Ebenfurth Mustangs

Feherv. Enthroners (HUN)

Amstetten Thunder

Vienna Knights

Styrian Reavers

Danube Dragons II

zum Ranking vom 09.06.2024
Mödling Rangers
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: