DKMS und ELF werden Partner

Die European League of Football und die DKMS gehen zur kommenden Saison eine Partnerschaft ein. So wird der zwölfte Spieltag am 10. & 11. August als Themenspieltag für die DKMS und die Themen Blutkrebs und Stammzellspende fungieren und in gleich sechs deutschen Stadien auf Aktionen gegen Blutkrebs aufmerksam machen. Gemeinsam wollen die European League of Football und die DKMS für mehr potenzielle Stammzellspender:innen aus der Football-Family sorgen, die an Blutkrebs erkrankten Menschen eine zweite Lebenschance ermöglichen können. Zusätzlich wird auch das Championship Game in Gelsenkirchen am 22. September als Bühne für den guten Zweck genutzt.

"Unsere Partnerschaft mit der DKMS ist mehr als ein Zusammenschluss – es ist ein gemeinsames Engagement für das Leben. Als Sportliga wissen wir, dass wahre Stärke aus der Gemeinschaft kommt. Zusammen mit der DKMS wollen wir ein Zeichen setzen und unsere Reichweite nutzen, um Leben zu retten. Gemeinsam sind wir ein starkes Team", so Patrick Esume, Commissioner der European League of Football.

Am zwölften Spieltag werden sämtliche Partien auf deutschem Boden von der DKMS unterstützt. So heißt es sowohl in Frankfurt, Stuttgart, Köln, München, Berlin als auch Duisburg: "Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein."

"Schon in der Vergangenheit konnten wir großartige Erfolge mit der Football-Family erzielen und haben dort tausende neue potenzielle Stammzellspenderinnen und -spender registriert", erklärt DKMS Deutschland Geschäftsführer Stephan Schumacher. "Jeden Tag sind Menschen weltweit dringend auf lebensrettende Stammzellspenden angewiesen. Daher freuen wir uns sehr, unsere Verbindung zur Football-Community nun gemeinsam mit der European League of Football zu stärken und gemeinsam für noch mehr zweite Lebenschancen zu sorgen."

Schlüter - 23.05.2024

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFfootball-aktuell-Ranking Europa
ELF

Aktuelle Spiele ELF

15.06.

Paris Musketeers - Rhein Fire

16:00 Uhr

15.06.

Cologne Centurions - Madrid Bravos

17:00 Uhr

15.06.

Barcelona Dragons - Helvetic Mercenaries

18:00 Uhr

15.06.

Vienna Vikings - Berlin Thunder

18:00 Uhr

16.06.

Frankfurt Galaxy - Panthers Wroclaw

13:00 Uhr

16.06.

Stuttgart Surge - Milano Seamen

13:00 Uhr

16.06.

Raiders Tirol - Munich Ravens

16:25 Uhr

16.06.

Hamburg Sea Devils - Prague Lions

16:25 Uhr

22.06.

Barcelona Dragons - Milano Seamen

18:00 Uhr

22.06.

Helvetic Mercenaries - Raiders Tirol

18:00 Uhr

22.06.

Munich Ravens - Stuttgart Surge

19:00 Uhr

23.06.

Prague Lions - Vienna Vikings

13:00 Uhr

23.06.

Fehervar Enthroners - Panthers Wroclaw

13:00 Uhr

23.06.

Berlin Thunder - Rhein Fire

16:25 Uhr

Spielplan/Tabellen ELF
Hamburg Sea Devils
Stuttgart Surge
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
Rhein Fire
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: