Noch mehr Verstärkung vor dem Saisonstart verpflichtet

Razorbacks begrüßen vier weitere Spieler zum SaisonauftaktErst vor kurzem berichteten die ifm Razorbacks von ihren drei Neuzugängen aus Frankreich. Heute werden gleich vier neue Spieler vorgestellt.

Im Fall von Jack Flaherty offenbart sich, wie wichtig ein gutes und gesundes Netzwerk ist. Von den West Coast Wolverines aus Australien kommt der junge Quarterback Jack Flaherty nach Oberschwaben. Die Verbindung nach Down Under und den Wolverines entstand bereits vor einigen Jahren, als der Ravensburger Alexander Borgmann als Coach zu den Wolverines wechselte und Marius Fetscher – ebenfalls von den Razorbacks – im vergangenen Jahr dort als Spieler aktiv war.

Und da doppelt bekanntlich besser hält, gesellt sich an die Seite von Ravensburgs US-Quarterback Broghean McGovern nun der Australier Jack Flaherty.
Jüngst ist auch der Kanadier Dexter Shea angereist. Shea kennt die GFL bereits, spielte er doch von 2022 – 2023 für die Ingolstadt Dukes. Dort gingen 44 Solo-Tackles, 4 Interception und ein Forced Fumble auf das Konto des Defensive Backs.
Da Shea nie für ein College spielte, fällt er nicht unter die Import-Regelung der GFL, wonach nur zwei nicht-europäische Ausländer gleichzeitig auf dem Feld stehen dürfen. Das macht ihn für die Razorbacks vielseitig einsetzbar.

Weiter verstärken zwei Spieler aus dem Mutterland des Footballs die Wildschweine. Für die Verteidigung kommt Ben Rashid nach Oberschwaben. Der Defensive Back spielte die letzten Jahre für die Spartans der University of Dubuque (Iowa). Dabei gingen 20 Solo-Tackles sowie 9,5 Sacks auf das Konto des 108 kg schweren Verteidigers.

Für den Angriff schlüpft Karekin Brooks ins Trikot der Razorbacks. Der US-Amerikaner spielte an der University of Pennsylvania in der Ivy League, einer im engeren Sinne NCAA Division I Liga. 2019 führte er die Liga mit über 1.000 Rushing-Yards in nur neun Spielen an. Seine Universitätskarriere beendete er als Drittbester Rusher mit insgesamt 2.847 Yards und als Zweitbester in der Kategorie "Yards per Carry" (5,5 Yards/Carry).

Nach seinem Wechsel zu den UWE Bullets in England gewann Brooks mit dem Team die National Championship und wurde zum wertvollsten Spieler gewählt. Mit Brooks erhalten die Razorbacks neben Lennies McFerren einen weiteren erfahrenen Spieler, der den Wildschweinen die einen oder anderen Yard bescheren wird.


Gohlke - 16.05.2024

Razorbacks begrüßen vier weitere Spieler zum Saisonauftakt

Razorbacks begrüßen vier weitere Spieler zum Saisonauftakt (© Ravensburg Razorbacks)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Ravensburg Razorbackswww.ravensburgrazorbacks.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Ravensburg RazorbacksOpponents Map Ravensburg Razorbacksfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Ravensburg Razorbacks

Spiele Ravensburg Razorbacks

19.05.

Allgäu Comets - Ravensburg Razorbacks

52

:

28

25.05.

Straubing Spiders - Ravensburg Razorbacks

14

:

3

01.06.

Saarland Hurricanes - Rav. Razorbacks

44

:

32

09.06.

Ravensburg Razorbacks - Munich Cowboys

32

:

17

15.06.

Hildesheim Invaders - Rav. Razorbacks

31

:

30

23.06.

Ravensburg Razorbacks - Allgäu Comets

46

:

20

29.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Rav. Razorbacks

31

:

28

14.07.

Ravensburg Razorbacks - Kirchdorf Wildcats

28

:

25

27.07.

Ravensburg Razorbacks - Straubing Spiders

18:00 Uhr

10.08.

Ravensburg Razorbacks - Kiel Baltic Hurricanes

18:00 Uhr

24.08.

Ravensburg Razorbacks - Saarland Hurricanes

18:00 Uhr

07.09.

Munich Cowboys - Ravensburg Razorbacks

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Ravensburg Razorbacks
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: