Dolphins starten gegen Monarchs

Wenn am Samstag, den 11. Mai, die Paderborn Dolphins gegen die Dresden Monarchs in die neue Bundesligasaison starten, dann geht für Head Coach Jason Irmscher ein kleiner Traum in Erfüllung.

"Wir möchten das genießen. Der Ahorn-Sportpark ist auch für uns elementarer Bestandteil unserer Erfolgsstory. Etliche Spieler haben sich hier schon in ihrer Jugendzeit auf große Spiele und Saisons vorbereitet, etliche Trainingseinheiten haben wir hier in vielen Wintern im Training absolviert. Dass wir nun zum Auftakt gegen Dresden auch das erste Punktspiel der anstehenden Saison im Flutlichtschein hier ausrichten dürfen, das gibt unserem ersten Heimspiel selbstverständlich einen ganz besonderen Charakter. Da schließen sich etliche Kreise", so Irmscher vor dem Kracher-Auftakt gegen den Vorjahres Halbfinalisten der deutschen Football-Bundesliga.

Die Dolphins begehen ihr zweites Jahr im Football-Oberhaus, konnten im vergangenen Jahr ihr Saisonziel, die Klasse sportlich zu halten, erreichen. Mit den Monarchs aus Dresden erwartet die Paderborner am Samstag eine ambitionierte Aufgabe. Ein Spiel, dass das Team in Weiß Gold sicherlich auf Herz und Nieren prüfen wird.

"Wir haben vor zwei Wochen unseren ersten Test gegen Düsseldorf dafür genutzt, um ganz viel auszuprobieren, allen Spielern im Kader ausreichend Spielzeit zu verschaffen und an wichtigen Prozessen zu feilen, die du als Team im American Football während eines Spieltags abspulen musst. Unser Team ist an vielen Stellen neu zusammengesetzt, die Jungs müssen sich aneinander und teils auch an den Ligaalltag gewöhnen. Nun am Wochenende geht es darum, ein Stück weit von diesem gelegten Fundament aus weiterzuarbeiten."

Als Favoriten gelten die Dolphins trotz des besonderen Rahmens gewiss nicht. Dresden konnte im vergangenen Jahr souverän in die Playoff-Runde einziehen und scheiterte erst im Saison-Halbfinale – die letzte Partie in Dresden verloren die Dolphins deutlich. Ob es die die erste Klatsche der neuen Saison also gleich mal auf der großen Bühne gibt?

"Das gilt es abzuwarten", schmunzelt Irmscher. "Auch in solchen Spielen lässt sich natürlich ein Vergleich ziehen – wo standen wir sportlich und strukturell vor einem Jahr, wie schlagen wir uns im Verhältnis dazu in diesem? Wir hoffen natürlich, dass bei dieser ganz besonderen Kulisse der ein oder andere Tackle, Block und Laufweg ein bisschen weniger schwer wird. Wir freuen uns sehr auf das Spiel und möchten uns gegen einen sehr starken Gegner und sicherlich auch wieder Titelkandidaten ordentlich präsentieren."


11. Mai 2024
Paderborn Dolphins – Dresden Monarchs
Ahorn-Sportpark, Ahornallee 20, 33106 Paderborn
Kickoff: 19 Uhr

Tillmann - 10.05.2024

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Dresden Monarchswww.dresden-monarchs.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Dresden MonarchsOpponents Map Dresden MonarchsSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn Dolphinsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Dresden Monarchs
Leipzig Hawks
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: