Smith eingetroffen

Javarian SmithDie Hamburg Sea Devils werden am kommenden Samstag, den 20. April, von 10 bis 13 Uhr in ihr Pre-Season Training für die kommende ELF Spielzeit einsteigen. Bei einem ersten öffentlichen Training auf dem Pioneers Homefield im Stadtpark werden Fans und Fanclubs erwartet.

"Wir sind sehr glücklich, jetzt endlich mit allen Spielern in unsere Vorbereitung einsteigen zu können. Die positive Energie in der Mannschaft ist deutlich zu spüren und sowohl Trainerstab als auch Spieler sind heiß, ihr Feuer unter Beweis zu stellen", so Miguel Boock, Sportdirektor der "Seeteufel".

Bereits am Dienstag war Quarterback Javarian Smith am Hamburger Flughafen eingetroffen und wurde klassisch mit einem Franzbrötchen begrüßt. Der Spielmacher kann die Saison kaum erwarten. "Ich freue mich darauf, mit dieser Gruppe zu arbeiten und um eine Meisterschaft zu kämpfen", erklärt Smith bei seiner Ankunft.

Schlüter - 17.04.2024

Javarian Smith

Javarian Smith (© Hamburg Sea Devils)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Hamburg Sea DevilsSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Hamburg Sea DevilsOpponents Map Hamburg Sea Devilsfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Sea Devils
Hamburg Pioneers
Nordrhein-Westfalen
Heute vor 13 Jahren
Niedersachsen
Dresden Monarchs im Porträt
Erstmals in den PlayoffsDie Dresden Monarchs erreichten ein GFL-Viertelfinale zum ersten Mal bereits im Jahr 2004. Heute würde man sagen: "Ausgerechnet gegen die Schwäbisch Hall Unicorns". Aber auf jeden Fall sahen 1414 Zuschauer im Haller Hagenbach Stadion ein abwechslungsreiches Viertelfinalspiel. Am Ende triumphierten die Dresden Monarchs mit 38:24 über die Einhörner. Verantwortlich war dafür der sehr gut aufgelegte Gäste RB Bruce Molock, sowie eine bereits in der ersten Halbzeit durch Verletzungen geschwächte Unicorns Defense. Im Halbfinale mussten sich die Sachsen aber den Lions...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: