Findet Kuchen die Antwort?

Der Sonntag läutet den dritten Spieltag in Folge im Ankenstadion ein. Danach folgen zwei Auswärtsspiele. Am Sonntag wird man sehen, ob Kuchen die Antwort auf die alles entscheidende Frage gefunden hat: Warum bekommt das Team die Leistung vom Training nicht ins Spiel transportiert? Mit den Kornwestheim Cougars steht der AFC Kuchen Mammuts der bisher am stärksten gehandelten Gegner gegenüber. Kickoff ist 15 Uhr.

Kornwestheim, seit 2012 in der Landesliga Baden-Württemberg ununterbrochen beheimatet, erreichte viermal den dritten Platz, viermal rangierten sie am Ende der Tabelle und letztes Jahr gingen sie als Vizemeister in die Offseason. Keine schlechte Statistik für die fünfte Liga des deutschen Footballs. Und auch 2024 begann für die Cougars positiv.

In ihrem ersten Spiel gewannen die Pumas gegen die Black Forets Foxes auswärts mit 27:16. Damit pushten die Wildkatzen ihre Bilanz der letzten elf Spiele auf acht Siege und nur drei Niederlagen. Beachtlich ist auch ihre Punktebilanz. 302 erzielte Punkte stehen nur 184 zugelassene Punkte gegenüber und unterstreichen die Stärke des Teams auf beiden Seiten des Balls. Dies hat seine Gründe.

Die seit 1995 als Abteilung des SV Salamander Kornwestheim fungierende Abteilung hat ihr Programm mit Tackle Seniors und Jugend, Flaggies Senior und Jugend und Cheerleading kontinuierlich ausgebaut. Mit vier Plätzen und im Schnitt rund 1.000 Zuschauer je Spiel, empfehlen sie sich leicht für höhere Ligen. Das letzte Aufeinandertreffen beider Vereine ist bereits 10 Jahre her. Nach dem Abstieg aus der Oberliga, war Kuchen nur eine Saison in der Landesliga, bevor es weiter nach unten ging. In diesem Jahr gewann Kornwestheim beide Spiele mit 24:3 und 12:6.

In der Zeit danach erfolgte bei den Rüsseltieren der Neuaufbau, der letztes Jahr mit dem Aufstieg in die Landesliga belohnt wurde. Die Ergebnisse aus der Winterpause ließen bereits auf eine Erfolgstory hoffen. Das Teamgefüge passt, die Testspiele waren schön anzusehen und die Szenen aus den Trainings zeigten ebenfalls eine kontinuierliche Verbesserung. Auch die Zusammensetzung aus erfahrenen Spielern und Neuzugängen ist sehr ausgeglichen und das Zusammenspiel im Training funktioniert einwandfrei.

Nach zwei Heimniederlagen in Folge ist die entscheidende Frage, weshalb das Team in Drucksituationen diese PS nicht auf die Straße bringt. Mit der Zeit wird der Knoten sicher platzen, bei drei Spielen in drei Wochen, zusätzlichem Feiertag und einem Samstagsspiel, wird den Coaches allerdings genau diese Zeit verwehrt. Findet das Team mit der Coachingcrew nicht schnell die Antwort, wird der Druck immer gewaltiger und es wird schwerer den Kopf für die Partie freizubekommen. Und am Sonntag kommt Kornwestheim. Die Zahlen der Cougars attestieren nicht nur einen gewaltigen Gegner, sondern lassen einen Sieg eher wie eine Mammutaufgabe wirken. Doch wer ist dafür besser geeignet als echte Mammuts?

Gohlke - 10.04.2024

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Kornwestheim Cougarswww.cougars.demehr News Kuchen Mammutswww.mammuts.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Kornwestheim CougarsOpponents Map Kornwestheim CougarsSpielplan/Tabellen Kuchen MammutsOpponents Map Kuchen Mammutsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Kornwestheim Cougars
Stuttgart Surge
Heute vor 15 Jahren
Schwäbisch Hall Unicorns
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: