Kusterer wieder in Hamburg

WR Leon Kusterer (Hamburg Sea Devils)Die Hamburg Sea Devils haben mit Leon Kusterer einen weiteren Passempfänger für die kommende ELF-Saison verpflichtet. Der 25-Jährige, aufgewachsen in Hamburg-Bergstedt, war zuletzt für Rhein Fire (2023) und die Leipzig Kings (2022) aktiv. Bereits 2021 war er Teil der Sea Devils Familie. Ausgebildet wurde der 1,80 Meter große Wide Receiver bei den Hamburg Huskies.

"Ich freue mich, wieder in Hamburg zu sein. Es gibt nichts Schöneres, als seine Heimatstadt auf dem Spielfeld zu vertreten. Ich kann es kaum erwarten, alte Freunde wiederzutreffen und unser Können vor unseren leidenschaftlichen Fans in diesen beeindruckenden Stadien zu zeigen. Gemeinsam werden wir alles geben, um Hamburg wieder an die Spitze der Liga zu führen", so Kusterer, der plant, sein Medizinstudium in Hamburg zu beenden.

Miguel Boock, Sportdirektor der "Seeteufel", zeigt sich mit der Entwicklung des Kaders durchweg zufrieden: "Mit Leon kommt ein Spieler mit Top-Qualitäten zurück nach Hamburg. Ich kenne Leon schon lange und bin beeindruckt, wie er sich über die Jahre zu einem erstklassigen Wideout entwickelt hat. Seit dem Start der Off-Season haben wir in unserem Roster einen Riesenschritt gemacht."

Mit Quarterback Javarian Smith in Verbindung mit Wide Receivern wie Theodor Landström, Klaas Sengstacke, Jarvis McClam oder Leon Kusterer kann Offensive Coordinator und Cheftrainer Matt Johnson auf einen starken Talent-Pool zurückgreifen.

Schlüter - 26.03.2024

WR Leon Kusterer (Hamburg Sea Devils)

WR Leon Kusterer (Hamburg Sea Devils) (© Michael Freitag)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Hamburg Sea DevilsSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Hamburg Sea DevilsOpponents Map Hamburg Sea Devilsfootball-aktuell-Ranking Europafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Sea Devils
Berlin
Heute vor zehn Jahren
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: