Nicht mehr seine Welt

Nick SabanDer frühere Alabama Head Coach Nick Saban wusste schon vor zwei Jahren, dass seine Trainerzeit bei dem Alabama Crimson Tide zu Ende gehen wird. Über einen Rücktritt sprach er bereits kurz nach der Saison 2022 mit dem Athletic Director Greg Byrne. Dieser bat ihn zu bleiben, um Zeit zu haben, einen neuen Head Coach für das Football-Programm zu finden.

Entsprechend stellt die Trainerlegende klar, dass sein Rücktritt nach der Niederlage im Rose Bowl nicht entscheidend war, in den Ruhestand zu gehen. Es war viel mehr eine Mischung aus vielen Gründen "Ich war wirklich enttäuscht von der Art und Weise, wie sich die Spieler nach dem Spiel verhalten haben. Man muss mit Klasse gewinnen. Man muss mit Klasse verlieren. Wir hatten unsere Chancen, das Spiel zu gewinnen, und wir haben es nicht geschafft ... und dann haben Spieler mit Helmen geworfen und ihr Hinterteil gezeigt. So etwas haben wir bisher noch nie in unserem Programm gesehen und so etwas haben wir auch nie gefördert." Das Alabama Team kehrte nach dem Rose Bowl nach Tuscaloosa zurück und Saban wollte mit einigen Spielern über die abgelaufene Saison sprechen. "Ich dachte, wir könnten nächstes Jahr eine verdammt gute Mannschaft sein, und dann wollen vielleicht 70 oder 80 Prozent der Spieler, mit denen man spricht, nur zwei Dinge wissen: Welche Zusicherungen habe ich, dass ich spielen werde? Sie dachten über einen Wechsel nach und nutzten das Transfer Portal als Druckmittel. Unser Programm war immer darauf ausgerichtet, sie für Ihre Zukunft, Ihre persönliche Entwicklung und ihren akademischen Erfolg vorzubereiten, um eine NFL Karriere letztlich starten zu können. Ich sage nicht, dass es schlecht ist, Geld verdienen zu wollen, doch zuerst müssen die Grundlagen hierfür geschaffen werden." Genervt hat ihn auch die Tatsache, dass aufgrund seines Alters viele potenzielle Coaches absagten, da er ihnen nicht zusagen konnte, noch Jahre bei Alabama zu bleiben. "Deswegen ist es nun gut, dass ich weiß, dass ich auf dem Campus nicht vergessen werde und in den Ruhestand gehen darf.

Schlüter - 07.03.2024

Nick Saban

Nick Saban (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Alabama Crimson Tidewww.rolltide.comSpielplan/Tabellen Alabama Crimson Tide
Booking.com
Alabama Crimson Tide
Deutschland
Europa
Von AFL bis NFL Europe
Kampf um die WestküsteNoch während der Zweite Weltkrieg voll im Gange war, begann Arch Ward seine Planungen für eine zweite landesweite Profi-Liga. Dem Sportredakteur der Chicago Tribune, bekannt auch als Initiator des College All-Star Games, schwebte eine Liga mit Teams verstreut über das gesamte Land vor – und somit auch an der Westküste, die bislang von der NFL stiefmütterlich behandelt worden war. Am 3. Juni 1944 traf sich Ward mit Vertretern aus Buffalo, Chicago, Los Angeles, New York und San Francisco. Aus Cleveland hatte er bereits eine Zusage bekommen. Vervollständigt wurde die Liga durch Teams in Brooklyn...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: