Sneed Trade? Jones bleibt?

L'Jarius Sneed #38 Kansas City ChiefDie Kansas City Chiefs halten ihren Top-Cornerback L‘Jarius Sneed - vorerst.

Das Team nutzt den "Non-Exclusive Franchise-Tag" um zu verhindern, dass Sneed ohne Kompensationen das Team verlässt und auf dem Free-Agency-Markt rutscht.

Das Non-Exclusive Franchise-Tag erlaubt es dem Spieler mit anderen Teams zu verhandeln, das abgebende Team darf aber mit Angeboten gleichziehen. Als Kompensation würde das abgebende Team zwei Erstrunden Picks im Draft erhalten.

Aus dem Buschfunk der Chiefs heißt es, dass man bereit sei Sneed für den richtigen Preis per Trade ziehen zu lassen.

Ein Blick auf den Cap-Space der Chiefs lässt darauf schließen, dass nur einer der zwei wichtigen defensiven Säulen bestehen aus Chris Jones und L‘Jarius Sneed, eine Vertragsverlängerung bekommen kann.

Die jüngsten Entscheidungen deutet damit auf einen Verbleib von Chris Jones hin.

Nicholas Fanselow - 04.03.2024

L'Jarius Sneed #38 Kansas City Chief

L'Jarius Sneed #38 Kansas City Chief (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Kansas City Chiefswww.kcchiefs.comSpielplan/Tabellen Kansas City Chiefs
Booking.com
Kansas City Chiefs
AFC North
NFC
Heute vor 16 Jahren
AFC
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: