Neuer US-Safety für die Munich Cowboys

Lucas NolandDie Defense der Munich Cowboys hat für 2024 Verstärkung bekommen. Von der University of Oregon kommt Defensivspezialist Lucas Noland zum GFL Team der Münchener. Aufgrund seiner Athletik und seiner Schnelligkeit wurde er als Safety und in den Special Teams eingesetzt. Mit seinem Team holte Lucas zwei Pac 12 Championships sowie den Rose Bowl.

Gebürtig stammt der 24-jährige US-Amerikaner aus Tualatin, Oregon. Seine Division I Erfahrung wird dem Backfield der Munich Cowboys sehr viel weiterhelfen.

"Neben meiner Erfahrung als Spieler auf dem Feld habe ich auch schon für eine High School gecoacht. Ich möchte meinem Team weiterhelfen und freue mich auf München und die Munich Cowboys.", so Lucas Noland.

Mackedanz - 22.02.2024

Lucas Noland

Lucas Noland (© Munich Cowboys)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Munich Cowboyswww.munich-cowboys.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Munich CowboysOpponents Map Munich Cowboysfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Munich Cowboys
Munich Ravens
Baden-Württemberg
Heute vor 14 Jahren
Bayern
Erfolgreiche Offense
Swinging GateDie "Swinging-Gate"-Formation bricht mit allen bekannten Konventionen im Football und lässt den Quarterback in unseren Augen zunächst einmal nahezu ungeschützt zurück. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten dieser Formation. Allen gemein ist, dass die Mehrzahl der Offensive Linemen sich auf einer Seite des Spielfeldes formiert, weit entfernt vom Ball und dem Center. Die verbleibenden Spieler werden möglichst über die gesamte Breite des Spielfeldes verteilt, damit die Defense auch die gesamte Breite zu verteidigen hat. Dies dünnt die Defense an mehreren Stellen aus. Dadurch...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: