Hamburg Blue Devils ziehen zurück

Die Hamburg Blue Devils ziehen sich aus der Regionalliga Nord 2024 zurück. Die Regionalliga Nord wird in der kommenden Saison 2024 ohne die Hamburg Blue Devils auskommen müssen. Der Traditionsverein und ehemalige mehrfache deutsche Meister und Eurobowl-Gewinner hat am Dienstag Abend gegenüber dem zuständigen Ligaobmann erklärt, dass sein Herrenteam aus der dritten Liga mangels Masse abgemeldet melden muss.

Der Rückzug hatte sich in den letzten Wochen bereits angekündigt. Nachdem ein Teil der Coaches-Crew die blauen Teufel verlassen hatte, sank die Trainingsbeteiligung signifikant und stetig. Eine nicht zufriedenstellende Anzahl von Spielerpässen zwang den Vorstand nun zum Handeln.

Die Hamburg Blue Devils wurden im Winter 1992 gegründet und trugen in den ersten Jahren dazu bei, dass sich der deutsche American Football professionalisierte. Vereinsgründer Axel Gernert und viele andere Helferinnen und Helfer schafften es zunächst, tausende von neugierigen Fans in das alte Volksparkstadion zu locken, gründeten die Kunstliga FLE, um nach deren frühen Schließung in der 1. Bundesliga Nord um Punkte zu spielen. Drei Eurobowlsiege und ein deutscher Titel fielen in die Ära Gernert. Drei weitere Meistertitel wurden in den Jahren 2001, 2002 und 2003 vom Club noch in unruhigen Zeiten erspielt, als Insolvenzen den Verein und seine Vermarkter, beziehungsweise Investoren durchschüttelten. Es folgten Abstiege, Rückzüge, Wiederaufstiege, und schließlich spielten die "Blauen" in den letzten Jahren in der Regionalliga Nord, ohne an ihre frühen sportlichen Erfolge anknüpfen zu können.

Schlüter - 21.02.2024

Die Hamburg Blue Devils ziehen sich aus der Regionalliga Nord 2024 zurück.

Die Hamburg Blue Devils ziehen sich aus der Regionalliga Nord 2024 zurück. (© Holger Beck)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Hamburg Blue Devilswww.bluedevils.hamburgSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. Ligafootball-aktuell-Ranking Deutschland
Hamburg Blue Devils
3. Liga West
3. Liga Südwest

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Potsdam Royals

2

Dresden Monarchs

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Allgäu Comets

5

Hildesheim Invaders

6

Paderborn Dolphins

7

Braunschweig NY Lions

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Saarland Hurricanes

10

Berlin Rebels

Assindia Cardinals

Düsseldorf Panther

Langenfeld Longhorns

Gießen Golden Dragons

Allgäu Comets

Regensburg Phoenix

Kirchdorf Wildcats

Fursty Razorbacks

Hildesheim Invaders

Cologne Crocodiles

zum Ranking vom 09.06.2024
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: