Cougars runderneuert

Die Cougars entwickeln sich in der Hansestadt Lübeck mit neuen Verantwortlichen weiter.Die Lübeck Cougars haben ihre Organisation teilweise neu und breiter aufgestellt, als es in den letzten Jahren möglich war. So waren im sportlichen Bereich die Posten von drei Spartenleitern und einem neuen Jugendwart neu zu besetzen.

Neuer Spartenleiter im Bereich "Tackle Football" wurde Thorsten John. Mit John hat der Verein einen sehr engagierten Menschen für die Position gewonnen. Verantwortlich für Flag Football zeichnet zukünftig Alexander Osiik. Er ist im Verein kein Unbekannter. Er durchlief den gesamten Jugend Tackle Football und spielte auch im Herrenbereich GFL 2, bis er sich voll und ganz den Flags anschloss. Zusätzlich ist er auch noch Coach bei den Flagies. Neben Beruf und Flag, ist er noch sozial engagiert, in dem er eine Tafel für Bedürftige leitet.

Der Neuaufbau im Cheerleading ist geglückt. Der Zulauf ist in allen Altersklassen bemerkenswert. Das erfordert natürlich eine aufwendige und auch zeitintensive Betrachtung, denn die Tatsachen, dass die Cheers in der Vergangenheit von Vereinsseite nicht so betreut worden sind, wie sie es verdienen, soll nicht nochmal vorkommen. Es gab mehrere sehr gute Optionen jemanden die schwere Aufgabe zu übertragen. Lina Bethke hat letztendlich alle mit ihrer motivierten Art, Empathie und in vielen langen Gesprächen überzeugt, ihr die Sparte anzuvertrauen. Momentan nur kommissarisch, denn Lina ist derzeit beruflich nicht in Lübeck. Sie ist nicht nur selber Cheerleaderin gewesen, sondern hat auch gecoacht und ist im Verband sehr aktiv.

Die Stelle des Jugendwartes wurde mit Christopher Kahler besetzt. Er hat lange Gedanken gemacht, ob es zwischen Familie und Beruf plus Football passt. Letztendlich konnte man Christoph davon überzeugen in die Fußstapfen von Ralf Abel zu treten. Diese Arbeit ist so wichtig, dass der Verein erfreut ist, ein sehr engagiertes Vereinsmitglied gefunden zu haben, der selber noch Football Jugend coacht und American Football gespielt hat oder auch wieder spielen wird.

Schlüter - 12.02.2024

Die Cougars entwickeln sich in der Hansestadt Lübeck mit neuen Verantwortlichen weiter.

Die Cougars entwickeln sich in der Hansestadt Lübeck mit neuen Verantwortlichen weiter. (© Schlüter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Lübeck Cougars
Hamburg
Heute vor 13 Jahren
8. Liga
Heimspielpremiere mit HindernissenAm vergangenen Samstag, den 13.04. durften die Hellenstein Rascals sich über ihren ersten Heimauftritt im Stadion an der Sonntheimer Straße freuen. Nun ja, das mit dem Freuen ist immer so eine Sache. Nach der 0:28 - Pleite gegen die Alligators wollten es die Rascals gegen die Miners unbedingt besser machen. Ganz geglückt ist die Heimpremiere vor ca 100 Zuschauern dann zwar freilich doch nicht ganz so ( man unterlag den Heilbronn Miners in einer...alles lesenNordbaden Dukes empfangen die Hellenstein...Rascals vor neuen AufgabenStart geschafft
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: