7 Dollar für Apfel

Essenspreise bei der Super Bowl Experience "An Apple a Day Keeps the Doctor Away", ist ein bekanntes englisches Sprichwort.

Wer dieser Weisheit in Las Vegas bei der NFL Super Bowl Experience nachkommen will, muss tief in das Portemonnaie greifen.

Eine "ganze Frucht" kostet dort nämlich ganze sieben Dollar, genau so viel wie ein Schokoriegel, was beide Artikel zum günstigsten kaufbaren Produkt macht.

Die NFL scheint sich der erhöhten Preise bewusst zu sein. Sie weist auf der Speisekarte gleich darauf hin, dass sie keinerlei Einfluss auf die Preise habe und diese in der Verantwortung des Hotels stünden.

Ein Ticket für die Experience, auf der Fans in die Welt der NFL eintauchen können, kostet 50 Dollar. Ein großes Plus: Kinder unter 12 Jahren können täglich kostenfrei das Gelände besuchen - immerhin!

Nicholas Fanselow - 11.02.2024

Essenspreise bei der Super Bowl Experience

Essenspreise bei der Super Bowl Experience (© Nicholas Fanselow)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
NFL
NFC
PODCArSTen 116 - Nico aus Las Vegas LVIII

Viele weitere Audios : hier
AFC
Deutschland
Historie von American Football
Wie viele Punkte für was?Die Einführung des Vorwärtspasses blieb 1906 eine Revolution im Stillen. Deren Auswirkungen zeigten sich erst Jahrzehnte später. Als geplantes, taktisches Mittel erschien der Pass damals noch als zu unbedeutend, um sich näher damit zu beschäftigen. Stattdessen wurde zunächst weiter am Punktsystem gefeilt. Die erste Wertungsskala hatte Walter Camp 1883 entwickelt. Ein Touchdown war bis dahin ein Viertel-Tor wert gewesen. Die tatsächlichen Touchdowns, Tore oder Safetys wurden allerdings separat gezählt, um bei Gleichständen einen Sieger zu bestimmen. Camp suchte nun nach einer Formel, um die Wertigkeiten der verschiedenen...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: