Schottisches Kraftpaket für Rebels

Zur Saison 2024 wechselt Offensive Lineman Daniel Kane nach Charlottenburg. Der 22-Jährige aus Inverness/Schottland ist ein echter "Highlander" Seine Footballlaufbahn startete 2016 in seiner Heimatstadt bei den Highland Wildcats in der Jugend. Der damals 15-Jährige verbrachte seine gesamte Jugendzeit mit dem Team.

Das Talent blieb auch den Coaches der britischen U19-Nationalmannschaft nicht verborgen. Ab 2017 war das Kraftpaket durch hartes Training gepaart mit seinem Talent und natürlich auch seiner Statur fester Bestandteil des Teams. 2019 ging es an die University of Sterling und er wurde ein "Clansman". Drei Jahre verbrachte er an der Uni und ist diesem Team bis heute sehr verbunden.

2022 wurden die New Yorker Lions aus Braunschweig auf den jungen Offensive Lineman aufmerksam und holten ihn in die GFL. Zur Saison 2023 verließ er Europa und wechselte in die CJFL zu Okanagan Sun. Das Team aus Kelowa in British Columbia spielt jährlich um den Titel seiner Liga. 2024 geht es nun wieder nach Deutschland. Head Coach Douglas Fryer und die Berlin Rebels sicherten sich die Dienste des 2,03 Meter großen Tackle/Guard und gehen mit ihm in die Saison 2024.

Er selbst war sich sehr schnell klar, dass es Berlin wird, als die Anfrage kam:
"Ich wollte für die Rebels spielen, weil ich den Trainerstab mag! Ich glaube, für mich ist das eine gute Gelegenheit, Siege zu feiern und als Football-Spieler zu reifen."

Berlin Rebels - 08.02.2024

(© Berlin Rebels)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Rebels
Baden-Württemberg
Bayern
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: