Visser neuer Giants-Spielmacher

Nicolas Visser, der neue Quarterback der Graz Giants, hier im Dress der Husson EaglesDie Graz Giants haben mit dem 22-jährigen Nicolas Visser ihren Quarterback für die Saison 2024 gefunden. Der US-Amerikaner spielte 2019 am Diablo Valley Junior College. In den Jahren 2021 bis 2023 lief der gelernte Spielmacher für die Husson University auf. Der 1,90 Meter große und 100 Kilo schwere Visser freut sich auf die neue Herausforderung: "Ich werde das Team auf jede erdenkliche Weise unterstützen. Natürlich besteht die Aufgabe des Quarterbacks darin, Touchdowns zu werfen, aber es ist eine viel größere Verantwortung als nur das - das ist mir bewusst. Ich freue mich darauf, diese Verantwortung zu übernehmen. Ich werde alles geben, damit wir unser volles Potenzial ausschöpfen können."

"Nicolas zu verpflichten war eine große Sache für uns. Coach Kent und ich waren uns einig, dass Nic der richtige Mann ist, um das Team als Quarterback anzuführen. Er hat einen sehr starken Arm und kann seine Füße im Laufspiel gut einsetzen. Er ist motiviert und bereit dazuzulernen, daher hat es für uns super gepasst. Wir freuen uns, dass Nicolas ein Giant wird", so Head Coach Michael Mattingly über Visser.

Wittig - 29.01.2024

Nicolas Visser, der neue Quarterback der Graz Giants, hier im Dress der Husson Eagles

Nicolas Visser, der neue Quarterback der Graz Giants, hier im Dress der Husson Eagles (© GG/Eric Ogden)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Graz Giantsgrazgiants.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Graz Giants
Graz Giants
Graz Giants
Telfs Patriots
Historie von American Football
Wie viele Punkte für was?Die Einführung des Vorwärtspasses blieb 1906 eine Revolution im Stillen. Deren Auswirkungen zeigten sich erst Jahrzehnte später. Als geplantes, taktisches Mittel erschien der Pass damals noch als zu unbedeutend, um sich näher damit zu beschäftigen. Stattdessen wurde zunächst weiter am Punktsystem gefeilt. Die erste Wertungsskala hatte Walter Camp 1883 entwickelt. Ein Touchdown war bis dahin ein Viertel-Tor wert gewesen. Die tatsächlichen Touchdowns, Tore oder Safetys wurden allerdings separat gezählt, um bei Gleichständen einen Sieger zu bestimmen. Camp suchte nun nach einer Formel, um die Wertigkeiten der verschiedenen...alles lesen
Deutschland
Heute vor 14 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: