Hype um Lions Tickets bricht Rekorde

Klare Ansage der Detroit Lions FansDie Detroit Lions lösen einen regelrechten Ticket-Boom aus.

Am Sonntag empfangen die Lions im heimischen Ford Field die Tampa Bay Buccaneers. Bei dem Spiel geht es um den Einzug in das NFC Championship Game.

Der durchschnittliche Preis für ein Ticket auf dem Zweitmarkt liegt aktuell bei 1.186 US-Dollar, dass ist nach dem US-Ticketportal "Tick-Pick" der höchste durchschnittliche Preis, der jemals für Karten in der Divisional-Round aufgerufen wurde.

Das besondere daran ist, dass dies nicht nur ein Rekord für die Divisional-Round ist, sondern der Preis fast doppelt so hoch ist wie der bisherige Höchstwert (605 USD), dem Spiel der 49ers bei den Cowboys aus dem Vorjahr.

Um überhaupt in das Stadion zu gelangen muss man aktuell 645 US-Dollar blechen. Genau gleichviel wie man für die anderen drei Spiele (Chiefs @ Lions 215 USD, Packers @ 49ers 220 USD, Texans @ Ravens 115 USD) zusammen zahlen würde.

Warum gerade diese Playoff-Partie solch einen Hype auslöst, lässt sich mit der langen Playoff-Durststrecke der Lions erklären. Bevor es letzten Spieltag die Erlösung gab, mussten die Fans 32 Jahre auf einen Playoff-Sieg warten - das letzte Heimspiel fand vor 29 Jahren statt.

Klar wollen sich viele Fans dieses Erlebnis nicht nehmen lassen. Beim Sieg gegen die Rams letzten Sonntag hielt eine junge Frau ein Plakat hoch mit der Aufschrift: "Ich habe mein ganzes Leben darauf gewartet - Im wahrsten Sinne des Wortes!"

Sollten die Lions ihr Spiel gegen die Buccaneers gewinnen und zeitgleich die 49ers den Packers unterliegen, gäbe es ein erneutes Heimspiel der Lions im Endspiel um die Krone der NFC - Kaum zu glauben, was die Tickets dann kosten werden.

Nicholas Fanselow - 19.01.2024

Klare Ansage der Detroit Lions Fans

Klare Ansage der Detroit Lions Fans (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Detroit Lionswww.detroitlions.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Detroit LionsSpielplan/Tabellen Tampa Bay Buccaneers
Booking.com
Tampa Bay Buccaneers
NFC East
NFC
Schwäbisch Hall Unicorns im Porträt
Jubiläum 20 Jahre UnicornsEin stolzes Jubiläum feierten die Unicorns vor ihrer dritten GFL-Saison im Jahr 2003. Die Football-Abteilung der TSG Schwäbisch Hall feierte 2003 ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Haller gehörten damit hierzulande zu den ältesten Football-Organisationen im laufenden Geschäft und noch kommende Erfolge sollten ihren familiär geführten Verein Recht geben, dass man zunächst jedes Geldstück verdienen muss, um es dann gezielt zu investieren. Diese Geduld zahlte sich auch schon 2003 aus. Nach zwei vierten Plätzen in der Südgruppe schielte man auf die obere Tabellenhälfte. Erreicht werden...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: