Serien enden im Schnee von Foxborough

Wird Bill Belichick nach dieser letzten Niederlage jetzt entlassen?Gleich mehrere Serien endeten beim 17:3 Sieg der New York Jets über die New England Patriots. Während die Jets zum ersten Mal nach 15 Niederlagen in Folge über die Patriots triumphierten, stellte die 4:13 Bilanz der Patriots die schlechtese Bilanz von Head Coach Bill Belichick in seiner Amtszeit dar. Und glaubt man den Gerüchten, ist auch seine Zeit als Head Coach nun nach 24 Jahren abgelaufen.

Während alle Spieler mit den rutschigen Bedingungen und schneebedecktem Feld in New England ihre Probleme hatten, kümmerte dies einen nicht: RB Breece Hall. Der Running Back der Jets wollte unbedingt beweisen wie richtig die Entscheidung des Teams war ihn dem ehemaligen Pro Bowl RB Dalvin Cook vorzuziehen und Cook vergangene Woche zu entlassen. Hall lief 37 Mal mit dem Ball, machte 178 Yards gut und erzielte den einzigen Touchdown des Spiels.

Für die Jets ein Erfolg in New England nach langer Durststrecke. 15 Spiele in Folge verloren sie gegen die Patriots, zuletzt siegte New York nach Verlängerung am 27. Dezember 2015. In Foxoboro gewannen die Jets zuletzt in der Divisional Round der Playoffs 2010, in der regulären Saison datiert der letzte Erfolg der Jets auswärts auf die Saison 2008.

Wie es nun mit Patriots Head Coach Bill Belichick weitergeht, ist ungewiss. "Ich setze mich mit Teambesitzer Robert Kraft zusammen, wir analysieren die Saison und werden beschließen, wie wir weiterhin verfahren", so Belichicks lapidare Antwort auf eine entsprechende Nachfrage. Denkbar ist es jedoch, dass ein Umbruch kommt. So könnte Belichick (offiziell) von sich aus abdanken mit den besten Wünschen der Patriots und in allen Ehren, er könnte seinen Titel als General Manager verlieren (Nick Caserio soll interessiert sein aus Houston nach New England für diese Rolle zurückzukehren) oder er könnte vom Team "sanft" aber bestimmt aus der Tür geleitet werden.

Sicher ist aber nur eins: im Juli 2024 wird Bill Belichick wieder bei einem Team an der Seitenlinie stehen. Denn er liegt nur 15 Siege hinter Miami Legende Don Shula, der der NFL Rekord für gewonnene Spiele in der NFL Karriere hält. Auch wenn Belichick immer betont, wie wenig ihm Statistiken und Rekorde bedeuten, ist dies jedoch eine Marke, die er dennoch gerne mit seinem Namen versehen bekommen möchte.

Mehrere Teams werden als Interessenten ausgemacht, jedoch könnten diese auch für Belichick zum Debakel werden. Schlechter als diese Saison können die Carolina Panthers nicht werden, weshalb diese wohl auch für Belichick nicht in Frage kommen (und Teambesitzer David Tepper wohl auch eher an Lions Offensive Coordinator Ben Johnson interessiert ist). Genauso gefährlich könnte der Gang in die Hauptstadt zu den Washington Commanders sein, auch die Las Vegas Raiders stellen wahrscheinlich nicht das ideale Ziel dar. So könnte Belichicks ideale Situation an der Westküste bei den Los Angeles Chargers liegen. Sie haben einen guten Quarterback mit Justin Herbert, talentierte Akteure in der Defensive und spielen aber von der Leistung her unter ihren Möglichkeiten. Für Belichick die Möglichkeit sich zu beweisen und gleichzeitig ein Team zu übernehmen, das sofort Erfolg haben könnte.

Schüler - 08.01.2024

Wird Bill Belichick nach dieser letzten Niederlage jetzt entlassen?

Wird Bill Belichick nach dieser letzten Niederlage jetzt entlassen? (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow New England Patriots - New York Jets (Getty Images)mehr News New England Patriotswww.patriots.commehr News New York Jetswww.newyorkjets.comSpielplan/Tabellen New England PatriotsSpielplan/Tabellen New York Jets
Booking.com
New York Jets
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: