Bucs mit Start-Ziel-Sieg

Baker Mayfield #6 Tampa Bay BuccaneersSeit dem für die Tampa Bay Buccaneers jede Partie ein kleines Endspiel ist, zeigen sie ihr Bestes.

Baker Mayfield warf für 283 Yards und zwei Touchdowns, beim ungefährdeten 30:12 Sieg gegen die Jacksonville Jaguars. Durch den vierten Sieg in Serie bringen sich die Bucs selbst in komfortable Lage, nächste Woche ihren dritten NFC South Titel in Folge holen zu können.

Die Siegesserie startete als die Bucs bei einer Bilanz von 4-7, sechs ihrer letzten sieben Spiele verloren hatten.

Besonders an Mayfield ist der Umschwung zu merken. Er minimiert seine eigenen Fehler, schlägt aber Kapital aus denen seiner Gegner. Gleich drei Mal konnte er den Turnover seines Gegenübers Trevor Lawrence in einen eigenen Touchdown für sein Team umwandeln.

Tampa führte zwischenzeitlich mit 30:0 und ließ die Jaguars erst Ende des dritten Viertels auf der Punktetafel stattfinden.

"Wir sind zu richtigen Zeit heiß geworden", sagte Mayfield der Presse nach dem Spiel. Seine beiden Touchdown-Pässe fanden, wie soll es auch anders sein, einmal mehr Mike Evans. Zu Beginn und Ende des zweiten Viertels veredelte der Receiver-Veteran jeweils für sechs Punkte und steuerte dem Spiel 86 Yards Raumgewinn bei.

Sein Pendant auf Seiten Jacksonvilles - Calvin Ridley, erzielte die beiden Touchdowns für sein Team in der Phase, als klar war, wer als Sieger vom Feld gingen würde.

Bucs-Coach Todd Bowles fand auch nur lobende Worte für seinen Quarterback: "Er ist überragend im Dezember. Das willst du von deinem Quarterback sehen"

Über sein Team fügte er hinzu, dass alle absolut fokussiert sind und jeder für jeden alles gibt, damit sich das Team die vierte Playoff-Teilnahem in Folge sichern kann.

Jaguars-Quarterback Trevor Lawrence fand auch deutliche Worte nach der vierten Niederlage in Serie: "Es ist frustrierend. Es ist wirklich peinlich."

Der fast sicher geglaubte Platz an der Sonne in der AFC South, muss in den verbleibenden beiden Woche gegen die Colts und Texans verteidigt werden, welche die selbe Bilanz 8-7 aufweisen.

Nächste Woche treffen die Jaguars auf Carolina und die Bucs treffen auf Division-Rivalen aus New Orleans.

Nicholas Fanselow - 25.12.2023

Baker Mayfield #6 Tampa Bay Buccaneers

Baker Mayfield #6 Tampa Bay Buccaneers (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow Tampa Bay Buccaneers - Jacksonville Jaguars (Getty Images)mehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.commehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsSpielplan/Tabellen Tampa Bay Buccaneers
Booking.com
Tampa Bay Buccaneers
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: