Der Erfolg zu Kopf gestiegen?

Mac Jones steht der Schmerz schon vor dem Tackling ins Gesicht geschrieben...Gerade einmal zwei Jahre ist es her da war die Welt von QB Mac Jones noch in Ordnung. Von den New England Patriots wurde er in der ersten Runde der Draft 2021 (15. Stelle) ausgewählt, durfte als Starter in die Saison gehen und zeigte so gute Leistungen, dass er am Ende nicht nur im All-Rookie Team stand, sondern für den Pro Bowl nominiert wurde.

In seinem ersten NFL Trainingcamp zeigte Jones so gute Leistungen, dass die Patriots den ehemaligen NFL MVP Cam Newton entließen. Und Jones, der als erster Rookie QB seit Drew Bledsoe die Saison eröffnen durfte, zahlte es dem Team mit guten Leistungen zurück. Mehr als 70 Prozent seiner Pässe kamen in den ersten beiden Spielen an, ehe er gegen die Saints seine Unerfahrenheit zeigte und dreimal zum Gegner warf. Gegen Patriots Legende Tom Brady und die Buccaneers unterlag Jones zwar 17:19, doch brachte der junge Quarterback 19 Pässe in Folge an den Mann und stellte damit den Teamrekord von Brad in dieser Partie ein. In die Playoffs führte Jones sein Team und die Spekulationen begannen, ob Jones an 15. Stelle nicht als zuletzt gewählter...

Mac Jones steht der Schmerz schon vor dem Tackling ins Gesicht geschrieben...

Mac Jones steht der Schmerz schon vor dem Tackling ins Gesicht geschrieben... (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
New England Patriots

Spiele New England Patriots

18.09.

New England Patriots - Miami Dolphins

17

:

24

24.09.

New York Jets - New England Patriots

10

:

15

01.10.

Dallas Cowboys - New England Patriots

38

:

3

08.10.

New England Patriots - New Orleans Saints

0

:

34

15.10.

Las Vegas Raiders - New England Patriots

21

:

17

22.10.

New England Patriots - Buffalo Bills

29

:

25

29.10.

Miami Dolphins - New England Patriots

31

:

17

05.11.

New England Patriots - W. Commanders

17

:

20

12.11.

New England Patriots - Indianapolis Colts

6

:

10

26.11.

New York Giants - New England Patriots

10

:

7

03.12.

New England Patriots - L. Angeles Chargers

0

:

6

08.12.

Pittsburgh Steelers - New England Patriots

18

:

21

17.12.

New England Patriots - Kansas City Chiefs

17

:

27

25.12.

Denver Broncos - New England Patriots

23

:

26

31.12.

Buffalo Bills - New England Patriots

27

:

21

07.01.

New England Patriots - New York Jets

3

:

17

Spielplan/Tabellen New England Patriots
AFC North
AFC South
AFC
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: