Albertson macht den Sack zu

Ethan Albertson (New Mexico State Aggies) versenkte in letzter Sekunde das entscheidende Field GoalAm vergangenen Samstag trafen die New Mexico State Aggies vor 15.702 Zuschauern auf die Sam Houston State Bearkats. Eigentlich hätte es sich um das entscheidende Spiel um den Einzug in das Finale der Conference USA handeln können, da der Zweit- auf den Drittplatzierten der Liga traf. Doch da Jax State erst im zweiten Jahr in der Division I spielt, waren sie noch nicht für die Postseason qualifiziert, was der Partie etwas die Brisanz nahm.

Doch letztlich bewiesen die Aggies (10-3, 7-1 CUSA), das sie zu Recht im Finale gegen die Liberty Flames (12-0, 8-0 CUSA) stehen, wenn auch nur knapp. Sie besiegten Jax State (8-4, 6-2 CUSA) mit 20:17, wobei das spielentscheidende 52-Yard-Field-Goal von Ethan Albertson genau zum Ablauf der Spielzeit durch die Torstangen segelte.

Mit diesem Sieg erreichte NM State zum zweiten Mal in der Geschichte des Programms eine zweistellige Siegzahl - das erste Mal seit dem Team von 1960, das die Saison mit einer Bilanz von 11-0 abschloss. Der Sieg markiert auch das erste Mal seit 2002, dass die Aggies fünf Siege im Aggie Memorial Stadium erzielen konnten.

In dem Spiel wurde die Offensive der Aggies von einer weiteren herausragenden Leistung des im ersten Jahr befindlichen Junior-Aggie Wideout Trent Hudson angetrieben, der das Spiel mit fünf Fängen für 70 Yards und einemTouchdown beendete. Untd auch QB Diego Pavia zeigte wieder eine herausragende Leistung und beendete den Abend nicht nur als bester Passer (269 Yards und ein Touchdown), sondern auch als bester Rusher (68 Yards) der Aggies.

Defensiv wurde NM State wieder von einer dominanten Leistung des Linebackers Gabe Peterson angeführt, der das Spiel mit neun Tackles abschloss, darunter zwei Tackles für Raumverlust und einen Sack. Der ebenfalls im zweiten Jahr (Sophomore) befindliche Linebacker Keyshaun Elliott steuerte ebenfalls neun Tackles bei, während sowohl Myles "Ghost" Rowser als auch Dylan Early Pässe von Jax State abfingen.

Vielleicht war der größte Star des Abends aber der Senior-Kicker Ethan Albertson, der alle vier seiner Kicks verwandelte - zwei Field Goals und zwei Extrapunkte, einschließlich des spielentscheidenden Field Goals beim letzten Spielzug des Spiels.

Wittig - 26.11.2023

Ethan Albertson (New Mexico State Aggies) versenkte in letzter Sekunde das entscheidende Field Goal

Ethan Albertson (New Mexico State Aggies) versenkte in letzter Sekunde das entscheidende Field Goal (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Jacksonville State Gamecocksjaxstatesports.commehr News New Mexico State Aggieswww.nmstatesports.comSpielplan/Tabellen Jacksonville State GamecocksSpielplan/Tabellen New Mexico State Aggies
Booking.com
New Mexico State Aggies
Conference USA
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: