Defensivleader muss gehen

Shaquille Leonard im Anflug auf Mac Jones in FrankfurtIn einem doch aufsehenerregenden Move haben sich die Indianapolis Colts von ihrem Linebacker Darius Shaquille Leonard getrennt. Der hochdekorierte Spieler landet damit auf der Waiverliste.

Leonard wurde nach seiner Zeit am College bei den South Carolina State Bullgogs 2018 in der zweiten Runde von den Colts gedrafted. Gleich im ersten Jahr wurde er ins First All-Pro Team berufen und zum Pro Bowl geschickt; vor allem war er aber Defensivrookie des Jahres. Im Anschluss wurde er zwei weitere Male ins First All-Pro und einmal ins Second All-Pro Team berufen sowie bis einschließlich 2021 immer zum Pro Bowl geschickt. 2018 setzte er die meisten Tackles der Liga, 2021 erzwang er die meisten Fumbles.

Vor der Saison 2021 hatte er einen Vertrag über fast 100 Millionen Dollar und fünf Jahre unterschrieben, wovon 52,5 Millionen auch garantiert waren. Mehr werden es jetzt auch nicht, denn nach einem verletzungsgeplagten Spieljahr 2022 hatte er in der aktuellen Saison immer weniger Spielzeit bekommen.

Sollte ein Team Leonard, der früher als Darius Leonard bekannt wurde und seit Juli...

Shaquille Leonard im Anflug auf Mac Jones in Frankfurt

Shaquille Leonard im Anflug auf Mac Jones in Frankfurt (© Schüler)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
Indianapolis Colts

Spiele Indianapolis Colts

17.09.

Houston Texans - Indianapolis Colts

20

:

31

24.09.

Baltimore Ravens - Indianapolis Colts

19

:

22

01.10.

Indianapolis Colts - Los Angeles Rams

23

:

29

08.10.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

23

:

16

15.10.

Jacksonville Jaguars - Indianapolis Colts

37

:

20

22.10.

Indianapolis Colts - Cleveland Browns

38

:

39

29.10.

Indianapolis Colts - New Orleans Saints

27

:

38

05.11.

Carolina Panthers - Indianapolis Colts

13

:

27

12.11.

New England Patriots - Indianapolis Colts

6

:

10

26.11.

Indianapolis Colts - Tampa Bay Buccaneers

27

:

20

03.12.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

28

:

31

10.12.

Cincinnati Bengals - Indianapolis Colts

34

:

14

16.12.

Indianapolis Colts - Pittsburgh Steelers

30

:

13

24.12.

Atlanta Falcons - Indianapolis Colts

29

:

10

31.12.

Indianapolis Colts - Las Vegas Raiders

23

:

20

07.01.

Indianapolis Colts - Houston Texans

19

:

23

Spielplan/Tabellen Indianapolis Colts
Jacksonville Jaguars
AFC North
Die Geschichte der NFL
Friedliche KoexistenzDie NFL-Saison 1966 begann mit einem Schock für die Cleveland Browns. Ihr Star-Running-Back Jim Brown erschien nicht zum Trainingscamp und erklärte dafür schlicht seinen Rücktritt vom aktiven Football. Dies war eine Sensation, denn Brown war schließlich erst 30 Jahre alt. Während seiner neun Jahre in der Liga war er acht Mal der erfolgreichste Running Back der NFL, hatte 126 Touchdowns erzielt und 12.312 Yards Raumgewinn erlaufen, 4.000 Yards mehr als der zu diesem Zeitpunkt Zweitplatzierte in dieser Statistik. Ein Rekord, der ewig Bestand haben würde, so glaubten damals jedenfalls alle....alles lesen
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: