Burrell wechselt nach Wroclaw

Devan Burrell im Dress der Leipzig Kings.Die Panthers Wrocław enthüllen ihre Karten für die Saison 2024. Der erste neue amerikanische Spieler, der sich dem Team anschließt, ist Devan Burrell, der zuvor für Milano Seamen gespielt hat. Er war einer der herausragenden Spieler der vorherigen European League of Football-Saison. Devan Burrell ist nach A.J. Wentland der zweite Amerikaner, der von den Panthers Wrocław für die Saison 2024 verpflichtet wurde.

In der vorherigen Saison spielte Defensive Back Burrell für die Leipzig Kings und nach dem Rückzug des Leipziger Teams aus dem Wettbewerb schloss er sich den Milano Seamen an. Am Ende der Saison erhielt der Amerikaner die Auszeichnung als bester Special Teams-Spieler der Liga. Als Returner erlief er 1820 Yards und erzielte fünf Touchdowns nach Kickoffs und zwei Touchdowns nach Punt Returns.

Schlüter - 13.11.2023

Devan Burrell im Dress der Leipzig Kings.

Devan Burrell im Dress der Leipzig Kings. (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Wroclaw Pantherspantherswroclaw.comSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Wroclaw PanthersOpponents Map Wroclaw Panthers
Wroclaw Panthers
ELF
Deutschland
Von AFL bis NFL Europe
Kampf um die WestküsteNoch während der Zweite Weltkrieg voll im Gange war, begann Arch Ward seine Planungen für eine zweite landesweite Profi-Liga. Dem Sportredakteur der Chicago Tribune, bekannt auch als Initiator des College All-Star Games, schwebte eine Liga mit Teams verstreut über das gesamte Land vor – und somit auch an der Westküste, die bislang von der NFL stiefmütterlich behandelt worden war. Am 3. Juni 1944 traf sich Ward mit Vertretern aus Buffalo, Chicago, Los Angeles, New York und San Francisco. Aus Cleveland hatte er bereits eine Zusage bekommen. Vervollständigt wurde die Liga durch Teams in Brooklyn...alles lesen
NFL
Heute vor fünf Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: