Boock wird Sportdirektor

Miguel Boock wird SportdirektorDie Hamburg Sea Devils präsentieren mit Ex-Linebacker Miguel Boock ihren Director of Sports für die Saison 2024. Der 31-Jährige wird ab sofort die sportlichen Geschicke der Franchise leiten und in den direkten Austausch mit Cheftrainer Matt Johnson, seinem neuen Staff und den Spielern zur Ausrichtung des Teams treten.

"Ich fühle mich geehrt und bin glücklich, die Position des Sportdirektors bei den Hamburg Sea Devils zu übernehmen. Es bedeutet mir sehr viel, diese Aufgabe anzutreten, insbesondere bei einer Organisation, die ich seit dem ersten Tag kenne. Ich freue mich darauf, mit Hingabe und Leidenschaft zum Erfolg und Wachstum unserer Organisation beizutragen, mit dem Team zusammenzuarbeiten und eine Erfolgskultur zu schaffen", so Miguel Boock, der 2021 und 2022 als Spieler zweimal im Finale mit den Sea Devils stand. Zuletzt war der Hamburger in der Ligazentrale im Bereich Football Operations tätig.

Des Weiteren bauen die "Seeteufel" den operativen Bereich mit zwei weiteren Stellen aus. Cornelis Mißfeldt, Director of Football Administration & Team Management, und Josip Udovičić, Director of Football Operations, werden das Front Office ergänzen.

Schlüter - 10.11.2023

Miguel Boock wird Sportdirektor

Miguel Boock wird Sportdirektor (© Hamburg Sea Devils)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News ELFeuropeanleague.footballmehr News Hamburg Sea DevilsSpielplan/Tabellen ELFLeague Map ELFSpielplan/Tabellen Hamburg Sea DevilsOpponents Map Hamburg Sea Devils
Hamburg Sea Devils
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg
Heute vor 15 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: