Mit Mayo im Kaffee zum Erfolg

Will Levis "Geile Katze" NFL Week 8Am Ende jedes NFL Wochenendes frage ich meine Instagram Follower, wer ihre "Geile Katze" des NFL Spieltags war. Mit "Geiler Katze" ist Vieles gemeint, denn der Begriff ist für jeden frei definierbar. Es kann der beste Spieler, raffinierteste Coach, Held aus der zweiten Reihe oder die Geschichte des Spieltags sein. Ich sammle auf meinem Profil dann jeden Dienstag alle eingereichten Vorschläge. Die vier häufigsten Antworten stelle ich dann am Mittwoch in meiner Instagram Story zur Abstimmung. Jeden Donnerstag gibt es dann hier die Auswertung auf Football-Aktuell.

Die vier Nominierten der achten NFL Woche waren:
CeeDee Lamb (WR | Dallas Cowboys),
Will Levis (QB | Tennessee Titans),
Jahmyr Gibbs (RB | Detroit Lions),
Kayvon Thibodeaux (LB | New York Giants).

Mit 60 Prozent der Stimmen und somit "Geile Katze" NFL Week 8 ist Will Levis (15 Prozent CeeDee Lamb, 15 Prozent Kayvon Thibodeaux, 11 Prozent Jahmyr Gibbs).

Gelungener Einstand für den jungen Rookie-Quarterback der Tennessee Titans. Mit 238 Yards und vier Touchdowns war Levis einer der überraschenden Garanten beim Sieg gegen die Atlanta Falcons (Zum Spielbericht) .

Besonders auffällig war der explosionsartige Arm Levis‘, von dem besonders DeAndre Hopkins profitierte. Hopkins zeigte seine Bestleistung seit dem er in Tennessee unter Vertrag ist.

Das Kunststück von vier Touchdowns im ersten Spiel gelang vor Levis nur zwei weiteren Spielmachern. 1961 Vikings Hall of Famer Fran Tarkenton und 2015 Marcus Mariota ebenfalls im Trikot der Titans.

Bei NFL Fans wird Will Levis wahrscheinlich seit dem diesjährigen Draft bekannt sein. Im Vorfeld fiel er etwas skurril auf, als er ein Video auf Social Media hochludt, indem er in seinen Kaffee Mayonnaise mischte und eine Banane mit Schale aß. Darüber hinaus war er während des ersten Draft-Tags oft im Bild, weil auf dem Board immer weiter sank und schließlich aus der ersten Runde fiel. Der erlösende Anruf kam für Levis dann am zweiten Tag durch die Titans.

Diese Leistung im Debüt erschwert natürlich die Rückkehr für die etatmäßige Nummer eins Ryan Tannehill, sollte dieser von seiner Verletzung zurückkehren. Die Fans würden sicherlich nach den ersten Eindrücken mehr von ihrem Rookie sehen wollen.

Will Levis Performance in seinem ersten Auftritt machen aus ihm eine würdige "Geile Katze" der achten NFL-Woche.

Wenn Sie auch an der Wahl zur nächsten "Geilen Katze" teilnehmen möchten, schauen Sie gern bei Instagram auf @NicJerseyTV vorbei.

---

Bisherige "Geile Katzen":
NFL Week 7: Lamar Jackson (QB | Baltimore Ravens)
NFL Week 6: Raheem Mostert (RB | Miami Dolphins)
NFL Week 5: Brock Purdy (QB | San Francisco 49ers)
NFL Week 4: Christian McCaffrey (RB | San Francisco 49ers)
NFL Week 3: Taylor Swift (US-Pop-Sängerin)
NFL Week 2: Micah Parsons (LB | Dallas Cowboys)
NFL Week 1: Tyreek Hill (WR | Miami Dolphins)


---

Rückblick "Geile Katze" 2022

Nicholas Fanselow - 02.11.2023

Will Levis "Geile Katze" NFL Week 8

Will Levis "Geile Katze" NFL Week 8 (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: