Patriots-Damen im Finale

Die Damen der Telfs Patriots und Schwaz Hammers sicherten sich mit ihrem Sieg gegen die Salzburg Ducks Ladies den Finaleinzug.Knapp 600 Fans fanden sich am Sonntag bei strahlendem Sonnenschein im Sportzentrum Telfs zur 20 Jahr Feier der Telfs Patriots ein und feuerten die Damenmannschaft und im Anschluss die U18 der Tiroler Goldhelme ausgelassen an.

Die Cheerleader der Patriots heizten zusätzlich die Stimmung an und begeisterten die Anwesenden in der Halbzeitshow des Nachwuchswuchsspieles mit ihren einchoreographierten Stunts und Tanzeinlagen.

Die Damen der Telfs Patriots und Schwaz Hammers trafen mit ihrer Spielgemeinschaft auf die Salzburg Ducks. Das Hinspiel konnten die Patriots mit 20:33 für sich entscheiden und auch das Rückspiel war Werbung in Reinkultur für den Damenfootball.

Die Ducks entschieden den Coin Toss für sich und starteten mit ihrer Offense. Bereits im zweiten Spielzug des Drives gelang den Gästen das erste Big Play an diesem Tag. Quarterback Gull Christina bediente ihre Wide Receiverin Paige Hill per Pass, und diese besuchte schnurstracks die Endzone der Patriots. Der Extrapunkt ging daneben, weshalb es nach bereits wenigen Minuten 0:6 für die Ducks aus Salzburg stand.

Die Offense der HausherrInnen ließ sich ebenfalls nicht lumpen und überquerte mit ihrem starken Laufspiel das gesamte Feld. Quarterback Martine Abfalter schloss den Drive beherzt mit einem Sneak ab und Lisa Ruetz sorgen mit dem Extrapunkt für die knappe 7:6 Führung.

Beide Offensiv-Abteilungen waren an diesem Tag bestens gelaunt. Es ging zur Freude der Fans in dieser Manier weiter. Auf beiden Seiten wurde der Ball sehr mit starken Läufen und Pässen über das gesamte Feld bewegt. Kurz vor der Halbzeit konnten sich die Patriots dann entscheidend absetzen. Die Defense der Hausherren sorgte für einen Stopp der Gäste und forceded 5 Sekunden vor Schluss einen Fumble der Ducks.

Denise Stegmayr erlief bei auslaufender Uhr einen erneuten Touchdown, und Martina Abfalter verwertete den Extrapunkt zur 35:21 Führung.

Nach der Pause startete die Offense der Patriots und Lisa Ruetz machte mit ihren dritten Touchdown bis dahin den Sack zu. Obwohl das Team der Ducks nie aufsteckte und bis zum Schlusspfiff voll dagegen hielt, konnten sie nicht mehr entscheidend ins Spiel eingreifen.
Nach dem Schlusspfiff stand es schlussendlich 63:34 für die Spielgemeinschaft der Patriots/Hammers.

Mit diesem Sieg qualifizierten sich die Tiroler Footballdamen nicht nur für das Finale im November, es war auch zeitgleich der höchste Sieg in der Vereinsgeschichte für die Damen.

"Es war das erwartet schwere Spiel, und unsere Gäste haben die Partie sehr lange offen gehalten. Wir waren heute die Mannschaft, die weniger Fehler gemacht haben, und das Glück in den entscheidenden Situationen inne hatte. Beide Offensivreihen zeigten heute ein wahres Feuerwerk für die Fans, und unsere Defense war dann in den wichtigen Momenten zur Stelle. Es macht sehr viel Spaß die bisherige Saisonentwicklung zu sehen und wie das Team immer stärker und stärker wird. Jetzt feiern wir unseren Finaleinzug und morgen geht es mit der Vorbereitung auf die Dacia Vikings schon wieder zum Ernst des Lebens", meinte Head Coach Peter Wurzer.

Wittig - 24.10.2023

Die Damen der Telfs Patriots und Schwaz Hammers sicherten sich mit ihrem Sieg gegen die Salzburg Ducks Ladies den Finaleinzug.

Die Damen der Telfs Patriots und Schwaz Hammers sicherten sich mit ihrem Sieg gegen die Salzburg Ducks Ladies den Finaleinzug. (© TP/Simon David)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division Ladies 1mehr News Salzburg Duckssalzburgducks.commehr News Telfs Patriotswww.patriots.atSpielplan/Tabellen Division Ladies 1League Map Division Ladies 1Spielplan/Tabellen Salzburg DucksOpponents Map Salzburg DucksSpielplan/Tabellen Telfs PatriotsOpponents Map Telfs Patriots
NFL GamePass
Telfs Patriots
Vienna Vikings
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: