GFL Juniors wird reformiert

Die GFLJ Liga wird zweigleisig. Eckpunkte für die kommende Reformierung der GFLJ hat das AFVD Präsidium beschlossen, so dass nun mit der detaillierten Feinarbeit begonnen werden kann. Die neue GFLJ wird zweigleisig organisiert sein, also wird es nur noch eine Süd- und eine Nordgruppe mit jeweils neun Teams geben. Für eine Lizenz sind zukünftig 40 Spieler-Pässe notwendig und mindestens 30 Spielerpässe müssen am Spieltag vorliegen. Jedes Team kann maximal 80 Pässe beantragen. Ferner wurde beschlossen, dass die GFLJ im Testlauf für ein Jahr eine U20 Liga werden soll. Eine weiterführende GFLJ Version für die kommenden Jahre ab 2025 mit Auf- und Abstiegsregeln und Relegationsrunden soll zu einem späteren Zeitpunkt erstellt werden.

Schlüter - 21.10.2023

Die GFLJ Liga wird zweigleisig.

Die GFLJ Liga wird zweigleisig. (© Sonja Matysiak)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL Juniorsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL Juniors

Aktuelle Spiele GFL Juniors

27.04.

Düsseldorf Panther - Paderborn Dolphins

14:00 Uhr

27.04.

Stuttgart Scorpions - Wiesbaden Phantoms

15:00 Uhr

27.04.

Saarland Hurricanes - Fursty Razorbacks

15:00 Uhr

27.04.

Bad Homburg Sentinels - Schwäbisch H. Unic.

15:00 Uhr

27.04.

Hamburg Huskies - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

28.04.

Berlin Adler - Braunschweig Junior Lions

15:00 Uhr

28.04.

Potsdam Royals - Dresden Monarchs

15:00 Uhr

28.04.

Troisdorf Jets - Gießen Golden Dragons

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL Juniors
Heute vor zehn Jahren
GFL Juniors Süd
GFL Juniors Nord
U19
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: