Passau will Nürnberg den Aufstieg vermasseln

Kann die Offense der Passau Pirates auch die Nürnberg Hawks dominieren?Die Spannung steigt, die Playoffs in der Bayernliga stehen vor der Tür und das erste Spiel für die Passau Pirates verspricht bereits ein echtes Highlight zu werden. Während die Piraten sich auf ihr erstes Spiel vorbereitet haben, mussten sich die beiden anderen Aufstiegsanwärter der Nürnberg Hawks und Erlangen Sharks bereits am vergangenen Sonntag gegeneinander messen. Ziel in diesem Playoffformat ist es beide eigenen Spiele zu gewinnen, um den Aufstieg zu schaffen. Die erste Begegnung konnten die Nürnberger bereits mit 20:16 für sich entscheiden. Am kommenden Wochenende treffen dann die Passau Pirates auf die Nürnberg Hawks in einem packenden Duell um den Aufstieg.

Die Passau Pirates haben in der regulären Saison eine beeindruckende Bilanz von zehn Siegen und null Niederlagen aufgestellt. Mit einer starken Offense, angeführt von Quarterback Andrew Griffin, konnten sie in vielen Spielen überzeugen und ihre Gegner regelrecht überrollen. Durch ihre stabile Offensive Line und eine Vielzahl talentierter Receiver und Running Backs, haben die Pirates immer wieder ihr Potenzial für explosive Spielzüge gezeigt und so manchen Gegner vor ein unlösbares Problem gestellt.

Doch auch die Defense der Pirates war immer wieder in der Lage durch ihre Variabilität und gute Übersicht, die Spielzüge der Gegner zu stoppen, was man auch an der Punktedifferenz von 308 erzielten zu 105 zugelassenen sieht. Als Key-player für die Pirates in diesem Spiel, gelten auf jeden Fall die Defensive-Lineman, die es schaffen müssen den Nürnberger Quarterback in der Pocket zu halten.

Doch auch die Nürnberg Hawks müssen sich mit ihrer Bilanz von acht Siegen zu zwei Niederlagen nicht verstecken. Sie verfügen über eine starke Defense, die es den Pirates schwer machen wird Punkte zu erzielen. Auch die Offense der Hawks hat einige talentierte Spieler, die für Überraschungsmomente sorgen können. Mit einem soliden Quarterback schafften die Hawks es schon so manchen überragenden Ball anzubringen und viele Punkte zu erzielen. Doch vor allem das Run-game der Hawks sorgte in vielen Spielen für den Unterschied. Durch variable Routen und den Einsatz eines Fullbacks, öffneten sie so manches Gap und erarbeiteten sich so wiederholt viele Yards. Besonders wichtig für die Nürnberg Hawks auf ihrem Weg zum Sieg, wird das eigene Backfield sein. Durch die gute Verbindung von Passauer QB Andrew Griffin und Nummer eins Receiver Max Bühling, ist jeder Ball ins Backfield eine enorme Gefahr. Doch auch der Slot-Receiver und Rookie Lukas Geißberger ist durch seine Physis und Athletik ein wahres Powerhaus, welches es erst einmal zu covern gilt.

Wittig - 20.09.2023

Kann die Offense der Passau Pirates auch die Nürnberg Hawks dominieren?

Kann die Offense der Passau Pirates auch die Nürnberg Hawks dominieren? (© PP/Katrin Zimmermann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Nürnberg Hawkswww.nuernberg-hawks.demehr News Passau Pirateswww.passau-pirates.netSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Nürnberg HawksSpielplan/Tabellen Passau Pirates
Passau Pirates
3. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: