Chemnitz erwartet Widerstand

Die Crusaders wollen sich auch im Salzland durchsetzen.Am 16. September endet für die Chemnitz Crusaders die Saison 2023 in der Oberliga im Mitteldeutschen Spielverbund. Noch einmal geht die Reise nach Sachsen-Anhalt, wo mit den Salzland Racoons ein für die Chemnitzer bislang noch vollkommen unbekannter Gegner wartet. Als sportlicher Zweitplatzierter der Verbandsliga im Vorjahr hatte sich das Team als Nachrücker für den Absteiger Radebeul Suburbian Foxes für die Oberliga qualifiziert.

Mit dem Gründungsjahr 2019 sind die Salzland Racoons noch ein sehr junges Team. Die beste Verteidigung in der Verbandsliga 2022 stellte aber auch in diesem Jahr so manchen Gegner vor schwere Aufgaben. Nur ließ sich das nicht in Punkte ummünzen. So steht nach acht Spielen lediglich ein Sieg gegen Mitaufsteiger Freiberg zu Buche. Die Chemnitz Crusaders konnten sich hingegen mit dem Sieg gegen den direkten Konkurrenten wieder auf dem zweiten Platz in der Tabelle festsetzen.

Doch noch ist die Saison nicht vorbei. "Wir müssen uns auch gegen unseren letzten Gegner, so gut wir es schaffen, vorbereiten. Glücklicherweise geht es ja auch noch um etwas - den sicheren zweite Tabellenplatz und den möglichen Status als beste Defense", ist sich Head Coach Ralph Dietrich der Bedeutung des Spiels bewusst. Mehr noch - für die Salzland Racoons steht viel mehr auf dem Spiel. Mit einer Niederlage gegen die Chemnitzer stünden sie als zweiter Absteiger aus der Oberliga neben den Freiberg Phantoms fest. Nur ein Sieg lässt noch ein Fünkchen Hoffnung für das letzte Saisonspiel glimmen.

"Ein völlig unbekannter Gegner spielt sich grundsätzlich nie leicht. Wir haben zwar Videoauswertungen gemacht, aber der erste 'Kontakt' ist eben erst am Samstag. Ich glaube die Motivation ist hoch und die Vorhaben groß. Natürlich wollen wir das Spiel gewinnen. Die Coaches wissen auch, wie. Ich wünsche den Jungs und Coaches, dass es funktioniert", so Ralph Dietrich weiter.

Auerbach - 15.09.2023

Die Crusaders wollen sich auch im Salzland durchsetzen.

Die Crusaders wollen sich auch im Salzland durchsetzen. (© Steffen Thiele / Chemnitz Crusaders)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 4. Ligamehr News Chemnitz Crusaderswww.chemnitz-crusaders.demehr News Salzland Racoonssalzland-racoons.deSpielplan/Tabellen 4. LigaLeague Map 4. LigaSpielplan/Tabellen Chemnitz CrusadersOpponents Map Chemnitz CrusadersSpielplan/Tabellen Salzland RacoonsOpponents Map Salzland Racoonsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Chemnitz Crusaders

Spiele Chemnitz Crusaders

04.05.

Erfurt Indigos - Chemnitz Crusaders

15:00 Uhr

12.05.

Chemnitz Crusaders - Leipzig Hawks

15:00 Uhr

25.05.

Chemnitz Crusaders - Salzland Racoons

15:00 Uhr

02.06.

Dresden Monarchs II - Chemnitz Crusaders

15:00 Uhr

23.06.

Leipzig Hawks - Chemnitz Crusaders

15:00 Uhr

11.08.

Radebeul Suburbian Foxes - Chemnitz Crusaders

15:00 Uhr

18.08.

Chemnitz Crusaders - Wernigerode M. T.

15:00 Uhr

07.09.

Chemnitz Crusaders - Jenaer Hanfrieds

15:00 Uhr

15.09.

Wernigerode Mountain Tig. - Chemnitz Crusaders

15:00 Uhr

21.09.

Chemnitz Crusaders - Radeb. Suburbian F.

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Chemnitz Crusaders
4. Liga Bayern
4. Liga Ost
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: