Love bejubelt Glanzauftakt gegen Bears

Jordan Love ist nach dem Abgang von Aaron Rodgers der neue Quarterback bei den Green Bay Packers.Erfolgreicher Auftakt in die Nach-Aaron-Rodgers-Ära bei den Green Bay Packers. Auch ohne ihren langjährigen konnten sie bei den Chicago Bears ungefährdet gewinnen.

Jordan Love hat sein erstes Spiel als Nachfolger des 39-Jährigen erfolgreich gemeistert. Beim NFC-North-Rivalen führte er sein Team zu einem sicheren 38:20-Sieg. Dabei brachte Love 15 seiner 27 Pässe an den Mann, holte 245 Yards Raumgewinn und sorgte für drei Touchdowns. Zudem blieb er ohne Ballverlust.

Dafür gab es ordentlich Lob von Head Coach Matt LaFleur: "Es gibt einen großen Glauben in dieser Mannschaft an Jordan Love. Die Jungs werden sich um ihn scharen. Sie freuen sich für ihn. Sie lieben ihn, sie respektieren ihn."

Auch Love selbst äußerte sich nach dem ersten Spiel als Stamm-Quarterback der Green Bay Packers und das auch noch im Spiel gegen die Bears aus Chicago. "Gestern hatte ich mir vorgestellt, das Spiel zu gewinnen und nach einem Sieg vom Feld zu gehen", sagte Love nach dem Triumph. "Wir wussten, was für ein Spiel auf uns zukommt. Natürlich war es mein erstes Spiel in dieser Rivalität."

Der 24-Jährige wurde beim NFL Draft 2020 an Position 26 ausgewählt, um als Nachfolger von Rodgers aufgebaut zu werden. Seit dieser Saison ist Love Stamm-Quarterback, nachdem Rodgers zu den New York Jets gewechselt war. Dort verletzte sich der langjährige Packer jedoch gleich beim Auftakt und verpasst die gesamte Saison.

Fabian Biastoch - 12.09.2023

Jordan Love ist nach dem Abgang von Aaron Rodgers der neue Quarterback bei den Green Bay Packers.

Jordan Love ist nach dem Abgang von Aaron Rodgers der neue Quarterback bei den Green Bay Packers. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Chicago Bearswww.chicagobears.commehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Chicago BearsOpponents Map Chicago BearsSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packers
Booking.com
Green Bay Packers
Minnesota Vikings
Detroit Lions
Erfolgreiche Offense
West Coast OffenseWohl kaum ein Footballbegriff aus dem Taktikbereich war und ist so populär wie das Schlagwort "West Coast Offense". Dabei verbindet jeder Fan und Experte etwas anderes mit diesem Begriff. Einig sind sich die Fachleute aber immerhin, dass der inzwischen verstorbene Bill Walsh, als Head Coach der San Francisco 49ers zu Ruhm gelangt, die innovative Kraft hinter dieser "Offense" war. Dabei handelt es sich nicht um ein Angriffssystem im herkömmlichen Sinne. Vielmehr ist es eine Summe von Philosophien und Ansichten, die erst im Gesamtpaket diese komplexe Strategie...alles lesen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: