Cowboys sichern Klasse

Munich Cowboys erkämpfen KlassenerhaltEs war ein umkämpftes Spiel, das die 1746 Zuschauer bei herrlichem Sonnenschein im Münchener Dantestadion zu sehen bekamen. Dabei war beiden Teams das unbedingte Bemühen anzumerken, die Klasse zu halten.

Nach Kickoff durch die Munich Cowboys bewegte der Angriff der ifm Razorbacks Ravensburg den Ball gut über das Feld. Nach dreieinhalb Minuten war es Ravensburgs Running Back Lennies McFerren, der den Drive mit seinem Lauf in die Endzone der Gastgeber zum 0:7 abschloss. Die erste Duftmarke der Gäste war gesetzt. Jetzt waren die Munich Cowboys am Zug. Mit einem langen Pass von Quarterback Manuel Engelmann auf Lorenzo Thompson machten die Hausherrren viel Boden gut und standen an der 19-Yard-Linie der Razorbacks. Im Anschluss funktionierte die Verbindung Engelmann - Thompson erneut und der Wide Receiver der Munich Cowboys verkürzte auf 6:7. Der anschließende Trickspielzug funktionierte nicht. Auch der danach versuchte Onside Kick der Münchener klappte nicht. Im weiteren Verlauf des Viertels neutralisierten die jeweiligen Abwehrreichen die Angriffsversuche des Kontrahenten.

Zu Beginn des zweiten Quarters fingen die Ravensburger einen Pass der Münchener ab, konnten aus der Interception aber kein Kapital schlagen. Beide Teams bremsten sich selbst etwas durch berechtigte Strafen. Mitte des Viertels bauten die Gäste durch ein 43-Yard-Field-Goal von Linus Diez ihre Führung auf 6:10 aus. Dies schockte die Munich Cowboys aber nicht, sie versuchten alles, um mit einer Führung in die Pause zu gehen. Zehn Sekunden vor der Halbzeit war es soweit. Nachdem man sich in die Red Zone der Ravensburger gekämpft hatte, punktete Quarterback Manuel Engelmann mit seinem Lauf in die Endzone zum 13:10-Halbzeitstand.

Das dritte Viertel sollte erneut von den Defenses geprägt sein. Beide Teams versuchten immer wieder, einen Vorteil zu erringen, letztlich konnten sie aber keine Punkte auf das Scoreboard bringen. Eineinhalb Minuten vor Ende des Quarters kämpften sich die Munich Cowboys bis an die 19-Yard-Linie der Gäste, spielten dann aber den 4. Versuch erfolglos aus und versuchten nicht das Field Goal. So blieb es zunächst bei der knappen Führung der Gastgeber.

Das Schlussviertel enthielt Spannung und Abwechslung in Reinform. Zunächst drehte Lennies McFerren nochmals auf und machte Meter für Meter für die Razorbacks gut. Kicker Linus Diez verwandelte das Field Goal zum zwischenzeitlichen 13:13 sechs Minuten vor dem Ende. Kurze Zeit später verletzte sich Münchens Quarterback Manuel Engelmann so, dass er die Partie nicht zu Ende führen konnte. Für ihn übernahm Luca Raue den Angriff. Zweieinhalb Minuten vor Schluss brachten sich die Munich Cowboys in Field Goal Position. Kicker Baris Dasar, der über die gesamte Saison eine konstant gute und sichere Leistung gebracht hatte, nahm Anlauf und verwandelte sicher zum 16:13 für die Hausherren. Jetzt war es an der Defense, die letzten Angriffsbemühungen der Gäste zu stoppen. Dies gelang, so dass nach erfolglosem vierten Versuch der Ravensburger das Angriffsrechte an die Münchener über ging. Der Sieg und Klassenerhalt für die Munich Cowboys stand fest.

Nach dem Spiel gaben Head Coach Nadine Nurasyid sowie Offensive Coordinator ihren Abschied aus München bekannt. Hier steht ein Wechsel und Neuaufbau an. Zudem wurde bekannt, dass die ifm Razorbacks Ravensburg planen, die Relegation nicht zu spielen. Somit würde der direkte Abstieg in die GFL 2 feststehen. Eine offizielle Erklärung steht noch aus.

Mackedanz - 11.09.2023

Munich Cowboys erkämpfen Klassenerhalt

Munich Cowboys erkämpfen Klassenerhalt (© Peter Roth)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Munich Cowboys vs Ravensburg Razorbacks (Ed Cornejo)mehr News GFLwww.gfl.infomehr News Munich Cowboyswww.munich-cowboys.demehr News Ravensburg Razorbackswww.ravensburgrazorbacks.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Munich CowboysOpponents Map Munich CowboysSpielplan/Tabellen Ravensburg RazorbacksOpponents Map Ravensburg Razorbacksfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Ravensburg Razorbacks

Spiele Ravensburg Razorbacks

19.05.

Allgäu Comets - Ravensburg Razorbacks

52

:

28

25.05.

Straubing Spiders - Ravensburg Razorbacks

14

:

3

01.06.

Saarland Hurricanes - Rav. Razorbacks

44

:

32

09.06.

Ravensburg Razorbacks - Munich Cowboys

32

:

17

15.06.

Hildesheim Invaders - Rav. Razorbacks

31

:

30

23.06.

Ravensburg Razorbacks - Allgäu Comets

46

:

20

29.06.

Schwäbisch Hall Unicorns - Rav. Razorbacks

31

:

28

14.07.

Ravensburg Razorbacks - Kirchdorf Wildcats

28

:

25

27.07.

Ravensburg Razorbacks - Straubing Spiders

18:00 Uhr

10.08.

Ravensburg Razorbacks - Kiel Baltic Hurricanes

18:00 Uhr

24.08.

Ravensburg Razorbacks - Saarland Hurricanes

18:00 Uhr

07.09.

Munich Cowboys - Ravensburg Razorbacks

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Ravensburg Razorbacks
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: