Dritter Platz soll untermauert werden

Philipp Beutlhauser und Regensburg Phoenix wollen zu Hause ungeschlagen bleiben.Am 9. September findet das letzte Spiel der Regensburg Phoenix statt in diesem Jahr statt. Am Regensburger Weinweg treffen die Phoenix auf die fünftplatzierten Gießen Golden Dragons. Den Gießenern standen die Regensburger in der Saison 2023 schon einmal gegenüber – damals auswärts. Das Spiel endete mit 47:21 für Regensburg. Seitdem ist viel passiert: Den Regensburg Phoenix entging erst letzte Woche knapp die Vizemeisterschaft, während die Dragons den bereits feststehenden GFL-2-Süd-Meistern Kirchdorf Wildcats ordentlich einheizten und sogar zwischenzeitlich in Führung gingen.

Doch letztlich wird das kommende Spiel für Phoenix keine Veränderungen mehr an der Tabelle bewirken. Die Regensburger werden die erste GFL-2-Saison mit dem dritten Platz beenden, egal wie es ausgeht. Gießen könnte allerdings noch auf Rang vier vorstoßen und Pforzheim überholen, sollten die Wilddogs ihr letztes Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Fürstenfeldbruck verlieren.

Zu verlieren haben beide Teams aber nichts mehr, und dennoch oder gerade deswegen wird das Spiel durchaus spannend werden. Die Gießener möchten nach dem "Push" von letzter Woche bestimmt eine Revanche und gegen die Phoenix einen Sieg einfahren. Doch auch die Regensburger, rund um Team Captain Kilian Richter, möchten bestimmt nicht vor heimischen Publikum verlieren: "Den dritten Platz wollen wir mit aller Ehre verteidigen und die Saison mit einem Sieg abschließen. Unser Ziel, zumindest eine ungeschlagene Heimserie hinzulegen, ist immer noch vor unseren Augen und durchaus möglich. Wir werden uns daher nichts schenken und das Spiel genauso wie jedes andere angehen!"

Die Regensburg Phoenix würden sich über zahlreiche Fans freuen, die sich für das letzte Spiel in diesem Jahr im Stadion einfinden. Kickoff ist um 16 Uhr, und der Spieltag steht unter dem Motto "Homecoming". Alle ehemaligen Phoenix-Spieler oder Coaches sind herzlich eingeladen und erhalten, bei Vorzeigen eines alten Spielerfotos, ermäßigten Eintritt. Tickets sind auf der Phoenix-Homepage zu erwerben.

Auerbach - 08.09.2023

Philipp Beutlhauser und Regensburg Phoenix wollen zu Hause ungeschlagen bleiben.

Philipp Beutlhauser und Regensburg Phoenix wollen zu Hause ungeschlagen bleiben. (© Mike Hofmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Gießen Golden Dragonswww.giessengoldendragons.demehr News Regensburg Phoenixwww.regensburg-phoenix.comSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Gießen Golden DragonsOpponents Map Gießen Golden DragonsSpielplan/Tabellen Regensburg PhoenixOpponents Map Regensburg Phoenixfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Regensburg Phoenix

Spiele und Tabelle Regensburg Phoenix

25.05.

Montabaur Fighting Farmers - Regensburg Phoenix

21

:

31

08.06.

Regensburg Phoenix - Pforzheim Wilddogs

12

:

13

15.06.

Fursty Razorbacks - Regensburg Phoenix

9

:

17

29.06.

Gießen Golden Dragons - Regensburg Phoenix

10

:

14

06.07.

Regensburg Phoenix - Albershausen Crus.

7

:

12

Montabaur Fighting Farm.

.800

5

4

1

0

166

:

113

Pforzheim Wilddogs

.750

4

3

1

0

143

:

67

Regensburg Phoenix

.600

5

3

2

0

81

:

65

Albershausen Crusaders

.500

4

2

2

0

43

:

59

Gießen Golden Dragons

.250

4

1

3

0

29

:

120

Fursty Razorbacks

.167

6

1

5

0

84

:

122

27.07.

Pforzheim Wilddogs - Regensburg Phoenix

17:00 Uhr

03.08.

Regensburg Phoenix - Montabaur F. F.

16:00 Uhr

18.08.

Albershausen Crusaders - Regensburg Phoenix

15:00 Uhr

31.08.

Regensburg Phoenix - Gießen Golden Dragons

16:00 Uhr

07.09.

Regensburg Phoenix - Fursty Razorbacks

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Regensburg Phoenix
Pforzheim Wilddogs
Albershausen Crusaders
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: