Aggies wieder in der Siegerspur

Star Thomas (New Mexico State Aggies)Die New Mexico State Aggies haben ihr erstes Heimspiel der Saison gewonnen und die Western Illinois Leathernecks im Aggie Memorial Stadium mit 58:21 besiegt. Nach einer ersten Halbzeit, die noch Luft nach oben ließ, dominierten die Aggies in den letzten beiden Vierteln das Spiel in allen Bereichen. In der zweiten Halbzeit erzielte die Aggie-Offense 38 Punkte und übertraf die Leathernecks mit 438 zu 85 Yards im erzielten Raumgewinn. Head Coach Jerry Kill und die Aggies kamen so doch noch souverän zu ihrem ersten Sieg in der Saison 2023.

Die Aggies erzielten insgesamt 650 Yards in der Offense und wurden von QB Diego Pavia angeführt, der 16 seiner 20 Passversuche erfolgreich abschloss und damit nur sechs Yards weniger als seine persönliche Bestmarke erreichte. Pavia warf zwei Touchdowns im Spiel.

Star Thomas eröffnete mit seinem ersten Lauf des Spiels das Scoring, als er ein großes Gap sprintete, um seinen ersten Touchdown der Saison zu erzielen und zugleich die erste Angriffsserie der Aggies mit sechs Punkten abzuschließen. Zu Beginn des zweiten Quarters erhöhte Eli Stowers auf 13:0, bevor Western Illinois mit einem 12-Play-Drive antwortete, der drei Third-Down-Konversionen enthielt und mit einem fünf Yard-Touchdown-Pass endete, der den Aggie-Vorsprung auf sechs Punkte verkürzte.

Monte Watkins vollendete aber danach einen weiteren 11-Play-Drive der Aggies, als er fünf Yards zum Touchdown lief. Ludovick Choquette verkürzte wenige Sekunden vor der Halbzeitpause. Doch die Führung blieb mit 20:14 bei den Aggies.

Wie schon in der ersten Halbzeit erzielte die NM State-Offense mit ihrem ersten Drive des dritten Viertels Punkte, als Ethan Albertson einen 37-Yard-Field-Goal verwandelte. Die beiden folgenden Touchdowns der Aggies zeigten den Unterschied zwischen den Aggies und den Leathernecks auf den skill Positions. Bryce Childress erzielte einen 75-Yard-Touchdown nach einem Wide-Receiver-Screen, bevor Jonathan Brady einen 15-Yard-Pass fing und dann weitere 65 Yards für einen Touchdown sprintete. Damit führten die Aggies mit 37:14.

Western Illinois gelang es noch einmal vor dem Ende des dritten Quarters durch Donald McKinney zu punkten, aber die Aggies konterten die sieben Punkte der Leathernecks mit 21 eigenen Punkten im letzten Viertel. Star Thomas, Jordin Parker und Makhilyn Young erzielten jeweils einen Touchdown und verhalfen den Aggies zum deutlichen 58:21-Sieg.

Wittig - 04.09.2023

Star Thomas (New Mexico State Aggies)

Star Thomas (New Mexico State Aggies) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News New Mexico State Aggieswww.nmstatesports.comSpielplan/Tabellen New Mexico State Aggies
New Mexico State Aggies
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: