Hildesheim plant für GFL

Die Invaders schlagen Düsseldorf und freuen sich über die GFL 2 Nord "Meisterschaft". Mit einem deutlichen 52:17 gegen den Zweiplatzierten Düsseldorf Panther krönten die Hildesheim Invaders ihre Serie von neun Spielen ohne Niederlage und sind nun nicht mehr vom ersten Platz in der German Football League 2 Nord zu verdrängen. Vor 1483 bestens gelaunten Fans auf dem vollen Helios Field kannte der Jubel nach Abpfiff keine Grenzen mehr.

Kurz vor Spielbeginn landeten vier Fallschirmspringer auf dem Rasen, dann gab TfN-Sänger Eddie Mofokeng die Nationalhymne zum Besten. Hauptschiedsrichter Sebastian Barth bat beide Teams zu Coin Toss und dann konnte das Spektakel losgehen.

Die Düsseldorf Panther schickten zuerst ihre Defense aufs Feld und die Invaders mit dem genesenen Jordan Grant in der Startformation ihre Offensive. Beide Teams starteten nervös, nach wenigen Plays trennten sich beide Mannschaften wieder per Punt vom Ball. Dann aber stach Hildesheims Offensive zum ersten Mal zu. Nach Läufen von Grant und Catches von Paul Bogdann fand Quarterback Nelson Hughes Pieter Solf in der Endzone. Tristan Eikenberg kickte erfolgreich zum Extrapunkt. Düsseldorf antwortete...

Die Invaders schlagen Düsseldorf und freuen sich über die GFL 2 Nord "Meisterschaft".

Die Invaders schlagen Düsseldorf und freuen sich über die GFL 2 Nord "Meisterschaft". (© Susanna Wolf)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Düsseldorf Panther
Krefeld Ravens
Münster Blackhawks
Historie von American Football
Studentische KicksIm 12. Jahrhundert gab es ähnliche Wettkämpfe wie das berüchtigte Shrovetide-Spektakel entfesselter Dorf-"Mannschaften" auch zwischen Schülern verschiedener Schulen. Im 13. Jahrhundert soll das erste Mal jemand auf die Idee gekommen sein, den Ball mit dem Fuß zu schießen. Anfang des 14. Jahrhunderts schließlich waren auch Studenten bei der Sache, was allerdings dadurch dokumentiert ist, dass der Tod eines Kommilitonen in einem Spiel beklagt wird. Erstmals "Football" genannt - jedenfalls soweit belegt - wurde das Spiel dann in einem...alles lesen
Kachtenhausen White Hawks
Heute vor 13 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: