Rette sich, wer kann

Das waren noch Zeiten: Am 7.12.2013 gewann Stanford das Pac-12 Championship Game.Wer wird bei der Pac-12 am Ende des Tages das Licht ausmachen und den Schlüssel beim Pförtner abgeben? California und Stanford werden es wohl nicht sein. Beide Pac-12 Institutionen befinden sich zurzeit in Gesprächen mit der ACC, um in der Atlantic Coast Conference Mitglieder zu werden. Die Athletic Directors der ACC hatten sich bereits letzten Montag mit der Thematik auseinandergesetzt. Das Board of Regents der University of California wiederum saß am Dienstag Vormittag zusammen, um diese Option, beziehungsweise die Perspektiven in der Pac-12 zu besprechen. Stanford wiederum wurde vor kurzem mit dem Directors Cub ausgezeichnet und darf sich seit Jahren als die Hochschule bezeichnen, die das beste Athletic Department unterhält. Man darf nicht vergessen, das Stanford so viele Sportarten, wie kein anderes FBS College in den USA, anbietet und eine Hochburg der Leichtathletik ist. Jegliche Veränderungen bei Stanford in punkto Conference-Mitgliedschaft hätten stets auch Einfluss auf den US-amerikanischen olympischen Sport. 2012, während der Olympischen Spiele in London erhielten zwölf Cardinal-Athleten die Goldmedaille (zum Vergleich: Deutschland = elf Goldmedaillen).

Als problematisch wird von der ACC angesehen, dass der TV Markt in der Bay Area als überbewertet wird und nach dem Weggang der Teams aus dem Norden Kaliforniens zur BigTen die Attraktivität der beiden Westküstenteams nicht mehr so groß erscheint. Grundsätzlich kann die Ostküsten-ACC natürlich an Attraktivität bei den TV Sendern gewinnen, wenn sie auch an der US-Westküste präsent wäre.

Zwar erhält jedes ACC Mitglied pro Jahr einen Anteil an den verkauften Conference TV Rechten von 40 Millionen US-Dollar pro Jahr, die Big 12 Teams dagegen "nur" 31,7 Mio US-Dollar Dollar, doch beschwerten sich bereits Clemson und Florida über den großen Abstand zu den Zahlungen der Big Ten und SEC an ihre Mitglieder. Die Frage bleibt, ob durch die Aufnahme von Cal und Stanford, der Anteil pro Mitglied leicht sinkt, oder ausbaufähig sein wird. Für eine Aufnahme spricht allerdings, das Cal und Stanford Mitglieder der prestigereichen American Association of Universities (AAU). Sechs der 15 Hochschulen der ACC sind ebenfalls Mitglieder dieses illustren forschungsintensiven Clubs und natürlich auch das AAU Mitglied und assoziierte ACC "Mitglied" Notre Dame pflegt eine hochgeschätzte Rivalität zu Stanford, dass mittlerweile 30 Nobel Preisträger hervorgebracht hat. Ansteigen würden auf jeden Fall die Reisekosten. Die kürzeste Entfernung zwischen Cal und Stanford und Louisville liegt bei 1978 Luftmeilen. Eine Reise zum Boston College oder nach Syracuse dauert rund sieben Stunden.

Unterdessen ist der Versuch der San Diego State University Präsidentin Adela de la Torre gescheitert, eine neue Power 5 Conference zu gründen. Gemäß ihres Plans, sollten Mitglieder der AAC und der Mountain West und die Pac-12 Mitglieder California, Stanford, Oregon State und Washington State eine neue Conference bilden. Dieses Vorhaben wurde schließlich von der Mountain West schnell beendet, so dass heute vor allem die Zukunft von Oregon State und Washington State in den Sternen steht. Sowohl sportlich, als auch finanziell stehen die Beavers und Cougars schlecht dar. 40 Prozent ihrer Einnahmen stammten aus den Pac-12 TV Rechten. Ansonsten erhielten beide Athletic Departments 2021/22 jeweils eine finanzielle Unterstützung von 10 Millionen US-Dollar von ihren Universitäten. Beide Sportprogramme befinden sich also im Defizit. Würden sie bei keiner adäquaten Conference unterschlüpfen, so dürften sich ihre Sportprogramme in großer Gefahr befinden.

Schlüter - 09.08.2023

Das waren noch Zeiten: Am 7.12.2013 gewann Stanford das Pac-12 Championship Game.

Das waren noch Zeiten: Am 7.12.2013 gewann Stanford das Pac-12 Championship Game. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Stanford Cardinalwww.gostanford.comSpielplan/Tabellen Stanford Cardinal
Booking.com
Stanford Cardinal
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: