Reavers sichern sich knapp den Iron Bowl

Im Iron Bowl kämpften die Styrian Reavers und die Schönfeld Blue Hawks mit widrigen Bedingungen.Ein spannendes Spiel sahen die Zuschauer in Ragnitz (Steiermark) im Finalspiel der österreichischen Division 2. Letztlich siegten die gastgebenden Styrian Reavers in einer wahren Regenschlacht mit 16:8 gegen die Schönfeld Blue Hawks und sicherten sich damit neben dem Iron Bowl auch den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse der Alpenrepublik..

Die Reavers eröffneten das mit Spannung erwartete Finalspiel mit ihrer Offense und setzten sofort ein Ausrufezeichen. Im ersten Drive marschierten die Steirer regelrecht über das Feld und konnten gleich den ersten Touchdown erzielen. Nach dem Extrapunkt stand es schnell 7:0. Die Gäste aus Schönfeld versuchten diesen Schock zu verdauen und direkt zu kontern, was aber nicht gelang. Der einsetzende, starke Regen sowie einige Unaufmerksamkeiten führten zu schnell beendeten Angriffsserien.

Die Gastgeber, die auch im Vorjahr schon im Finale standen, bewiesen weiterhin, warum sie als Favorit in diese Partie gegangen waren. Immer noch im ersten Viertel gelang schnell ein zweiter Touchdown, der Extrapunkt jedoch misslang. Neuer Spielstand 13:0 für die Heimischen. Die heftigen Regenfälle führten in der Folge dazu, dass bei beiden Mannschaften in der Offense nicht mehr viel ging. Aufgrund der Nässe war es fast unmöglich ein sauberes Passspiel aufzuziehen und die Läufe beider Teams fruchteten wenig. So gingen die Mannschaften mit dem Halbzeitstand von 13:0 in die Kabinen.

Nach der Halbzeit erzielten wieder die Reavers die ersten Punkte – ein Field Goal aus kurzer Distanz erhöhte den Zwischenstand auf 16:0. Dies sollten allerdings die letzten Punkte der Steirer gewesen sein, denn die Blue Hawks Defense kam immer besser ins Spiel, und stoppte die Angriffe von diesem Zeitpunkt an regelmäßig.

Die Offense der Gäste aus Schönfeld wurde zu Ende des Spiels schlagkräftiger und mit nur noch wenigen Minuten zu spielen verkürzten die Blue Hawks durch einen schönen Pass von Quarterback Raphael Stich auf Stuart Boller zum 16:6, nach einer erfolgreichen 2-Point-Convertion durch Lukas Mühlberger sogar auf 16:8.

Die Blue Hawks witterten nun ihre Chance das Unmögliche doch noch möglich zu machen und die Defense stoppte die Reavers erneut schnell. Ein letztes Mal bekam die Blue Hawks Offense die Chance auf einen Touchdown. Mit nur noch 5 Sekunden zu spielen stand man 3 Yards entfernt von der Endzone, was den späten Ausgleich ermöglicht hätte. Doch dann spielte abermals der Regen den Spielverderber. Der nasse Ball rutschte Blue Hawks Quarterback Stich unglücklich durch die Finger, die Reavers stürzten sich auf den Ball, das Spiel war vorbei. Grenzenloser Jubel und Erleichterung auf Seiten der Steirer, lange Mienen und Tränen der Enttäuschung bei den Blue Hawks.

Schönfeld Blue Hawks Obmann Simon Spalenka: "Die Reavers waren das ganze Jahr über dominant und haben diesen Titel redlich verdient, herzlichen Glückwunsch. Aber auch wir haben in dieser Saison Tolles erreicht. Wir haben erstmals ein Playoff Spiel gewonnen, standen noch nie zuvor in einem Finale. Wir sind in unserer Festung Schönfeld nach zwei Jahren immer noch ungeschlagen. Dass es heute nicht geklappt hat, ist natürlich im Moment für alle bitter und die Enttäuschung ist groß – trotzdem bin ich mir sicher, dass sehr bald das Positive eindeutig überwiegen wird und wir stolz auf die beste Blue Hawks Saison aller Zeiten zurückblicken können!"



Wittig - 24.07.2023

Im Iron Bowl kämpften die Styrian Reavers und die Schönfeld Blue Hawks mit widrigen Bedingungen.

Im Iron Bowl kämpften die Styrian Reavers und die Schönfeld Blue Hawks mit widrigen Bedingungen. (© SBH/Michaela Sorgner)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 2football.atmehr News Schönfeld Blue Hawksbluehawks.atmehr News Styrian Reaverswww.styrian-reavers.comSpielplan/Tabellen Division 2League Map Division 2Spielplan/Tabellen Schönfeld Blue HawksOpponents Map Schönfeld Blue HawksSpielplan/Tabellen Styrian ReaversOpponents Map Styrian Reavers
Division 2

Aktuelle Spiele Division 2

13.04.

Ebenfurth Mustangs - Danube Dragons II

11

:

25

13.04.

Wels Huskies - Pongau Ravens

35

:

0

13.04.

Gmunden Rams - Ried Gladiators

14

:

21

14.04.

Upper Styrian Rhinos - Schwaz Hammers

21

:

20

14.04.

Carnuntum Legionaries - Vienna Vikings II

0

:

40

14.04.

Schönfeld Blue Hawks - Weinviertel Spartans

7

:

26

20.04.

Upper Styrian Rhinos - Gmunden Rams

15:00 Uhr

20.04.

Schwaz Hammers - Wels Huskies

16:00 Uhr

21.04.

Danube Dragons II - Carnuntum Legionaries

15:00 Uhr

21.04.

Schönfeld Blue Hawks - Vienna Vikings II

15:00 Uhr

21.04.

Weinviertel Spartans - Ebenfurth Mustangs

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Division 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: