Zwei Eagles-Siege in Telfs

Die U15-Flag der Pannonia EaglesDie lange Zugfahrt hat sich für die Flag-U15 der Pannonia Eagles (in einer Spielgemeinschaft mit den Carnuntum Legionaries) bezahlt gemacht. Vor einer malerischen Kulisse konnten die Kids in Telfs beide Spiele gewinnen. Die U15 zeigte sowohl in der Offense als auch in der Defense eine herausragende Leistung. Die Blue Hawks mussten sich nach einem nervenaufreibenden Spiel mit 21:26 gegen die U15 der Pannonia Eagles geschlagen geben. Gegen die Carinthian Eagles endete das Spiel klar mit 42:18 für die Burgenländer. Mit diesen zwei wichtigen Siegen sicherte sich die U15 der Pannonia Eagles den Einzug in die Playoffs. Am 24. Juni 2023 geht es um 15 Uhr in Wien (Footballzentrum Ravelinstraße) gegen die Vienna Knights um den Einzug ins Halbfinale.

"Das harte Training hat sich bezahlt gemacht. Unser Ziel mit der U15 in die Playoffs zu kommen, haben wir erreicht. Diese Chance werden wir nutzen und die nächsten zwei Wochen nochmal konzentriert am Feinschliff arbeiten. Wir sind sehr stolz auf die Leistung der Jungs und Mädels, die heute trotz fünfstündiger Anreise sehr fokussiert waren. Das spiegelt sich in den Ergebnissen wider. Wir freuen uns auf die Playoffs in Wien, wo die Kids nochmal alles geben werden", so U15-Head-Coach Kurt Rothleitner.

Nächstes Wochenende (18.6.) spielt die U13 in Kärnten, um den Einzug in die Playoffs.

Wittig - 11.06.2023

Die U15-Flag der Pannonia Eagles

Die U15-Flag der Pannonia Eagles (© PE/Raimund Reinisch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Junior Flagwww.flagfootball.atmehr News Pannonia Eagleswww.pannonia-eagles.at
Junior Flag
Junior Flag
Senior Flag
Historie von American Football
Wie viele Punkte für was?Die Einführung des Vorwärtspasses blieb 1906 eine Revolution im Stillen. Deren Auswirkungen zeigten sich erst Jahrzehnte später. Als geplantes, taktisches Mittel erschien der Pass damals noch als zu unbedeutend, um sich näher damit zu beschäftigen. Stattdessen wurde zunächst weiter am Punktsystem gefeilt. Die erste Wertungsskala hatte Walter Camp 1883 entwickelt. Ein Touchdown war bis dahin ein Viertel-Tor wert gewesen. Die tatsächlichen Touchdowns, Tore oder Safetys wurden allerdings separat gezählt, um bei Gleichständen einen Sieger zu bestimmen. Camp suchte nun nach einer Formel, um die Wertigkeiten der verschiedenen...alles lesen
Deutschland
Heute vor 14 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: