Erste Rückschlüsse aus den Buccaneers OTAs

Rachaad White soll in 2023 für Big-Plays sorgenDie Tampa Bay Buccaneers haben die erste Woche ihrer OTAs (Organized Team Activities), im ersten Jahr nach Tom Brady absolviert.

Die erste Trainingswoche hat bereits verdeutlicht was sich viele Experten bereits gedacht haben – Running Back Rachaad White wird eine große Rolle in der kommenden Saison übernehmen. Der Drittrundenpick aus 2022 ist nach den Leistungen in der vergangenen Saison und dem Abgang von Leonard Fournette die klare Nummer eins im Backfield der Buccaneers.

Ein eindeutiges Plus für White ist auch der neue Offensive-Coordinator (Offensive Coordinator) Dave Canales, welcher ein Zonen basiertes Laufschema implementieren möchte, welches dem jungen Running Back zugutekommen könnte.

Nach mehreren Jahren als Quarterback-Coach bei den Seattle Seahawks, ist es für Canales die erste Berufung zum Offensive Coordinator eines NFL Teams. Das Einführen einer neuen Ausrichtung in der Offensive oder Defensive ist keine leichte Aufgabe, besonders dann, wenn die Spieler über Jahre eine gewisse Ausrichtung gewohnt sind. Doch Wide-Receiver Chris Godwin, welcher bisher nur unter dem System von Ex-Coach Bruce Arians gespielt hat, ist zuversichtlich was Dave Canales angeht: "Er weiß wirklich, was er tun will, wenn es darum geht, die Offensive zu installieren und die Verteidigung anzugreifen ... Er ist ein Lehrer und er möchte das effektiv kommunizieren. Bisher hat es funktioniert. Wir hatten einen wirklich guten ersten Tag und die Jungs arbeiten hart – die Intensität ist hoch. Es fühlte sich an wie ein Training im Trainingslager, also denke ich, dass es wirklich cool sein wird, die Entwicklung der ganzen Sache zu beobachten." Ein gutes Zeichen, solche Worte von einem verdienten Spieler des Teams zu hören.

Ebenfalls neu im Team ist auch Quarterback Baker Mayfield. Der Erstrundenpick von 2018 steht nach dem Abgang aus Cleveland und den kurzen Zwischenstationen in Carolina und Los Angeles im Fokus der Kritiker. Es wird wahrscheinlich Mayfields letzte Chance sein, sich als Starter in der NFL einen Namen zu machen.

An Selbstvertrauen mangelt es bei Mayfield in der Pressekonferenz aber nicht: "[...] es geht nur ums Gewinnen! [...] Ich habe letztes Jahr in dieser Division gespielt und bin mir ziemlich sicher, dass die Bucs sie immer noch gewonnen haben. Es ist mir also egal, was die Leute in Las Vegas daraufsetzen, weil wir uns gerade im Mai befinden."

Insgesamt war es eine ziemlich ereignisreiche Woche und die aktuelle Woche sollte ebenso viele neue Geschichten bringen, da weiterhin daran gearbeitet wird, herauszufinden, wie dieses Team im September aussehen wird.

Nicholas Fanselow - 30.05.2023

Rachaad White soll in 2023 für Big-Plays sorgen

Rachaad White soll in 2023 für Big-Plays sorgen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneers
Tampa Bay Buccaneers
New Orleans Saints
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: