Love verlängert in Green Bay

Jordan Love hat seinen Vertrag in Green Bay verlängert. Die Green Bay Packers und Jordan Love haben ihre Zusammenarbeit ausgeweitet. Dabei zog das Franchise aber nicht die Fifth Year Option für ihren Quarterback.

Stattdessen hat der 24-Jährige einen Ein-Jahres-Vertrag für die Saison 2024 unterschrieben. Aktuell läuft noch das vierte Jahr seines Rookie-Vertrages.

Jordan Love, der in Green Bay keinen Geringeren als Aaron Rodgers beerben soll, kann mit seinem neuen Arbeitspapier bis zu 22,5 Millionen US-Dollar verdienen. 13,5 Millionen US-Dollar sind ihm garantiert.

Da Love ein Erstrundenpick war, hätten die Packers auch die Fifth Year Option für ihren Quarterback ziehen können. Damit wäre er auch 2024 in Wisconsin gebunden gewesen, hätte dann aber eine höhere garantierte Summe erhalten, was die Packers möglicherweise als zu riskant ansahen. Im Erfolgsfall erhält Love jedoch rund zwei Millionen US-Dollar mehr als mit der Fifth Year Option.

So oder so werden die Packer im Erfolgsfall im Frühjahr beziehungsweise Sommer 2024 auf eine erneute Vertragsanpassung pochen, da Love sonst 2025 zum Free Agent werden würde.

Fabian Biastoch - 04.05.2023

Jordan Love hat seinen Vertrag in Green Bay verlängert.

Jordan Love hat seinen Vertrag in Green Bay verlängert. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Green Bay Packerswww.packers.comSpielplan/Tabellen Green Bay PackersOpponents Map Green Bay Packers
Booking.com
Green Bay Packers
Chicago Bears
NFC East
Die Divisionseinteilung der NFL
Geografie kein Kriterium?Wenn Dallas im Osten der USA liegt und Indianapolis im Süden, dann hat man zweifellos nicht gerade Google Maps aufgerufen, sondern blickt auf die . Dennoch spielen die Dallas Cowboys in der "NFC East", die Indianapolis Colts in der "AFC South". Diese und einige andere Ungereimtheiten stoßen nicht nur Neu-Football-Fans immer wieder auf, wenn es um die Gruppeneinteilung in der NFL geht. In der Tat ließen sich aus den 32 Teams der Liga acht andere Gruppen formen, die jeweils aus Mannschaften zusammenhängender Regionen bestehen würden. Neue Profi-Ligen, wie...alles lesen
NFC West
Heute vor 15 Jahren
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft: